27. November 2022
Holsteiner Results: Weltcup-Kür-Silber für Annabelle

In Madrid (ESP) war in dieser Woche eine Weltcup-Station der Dressurreiter angesetzt, in der eine Holsteiner Stute einmal mehr brillierte: Und zwar ist die Rede von Annabelle v. Conteur-Linaro (Günther Fielmann, Schierensee), Stamm 776, die mit Helen Langehanenberg (GER) zu Platz vier im Grand Prix und Silber in der Kür tanzte. 

„Zum nun vierten Mal in unserer gemeinsamen Karriere haben „Mausi“ und ich die 80-Prozent-Marke geknackt – und ein super tolles und gleichzeitig auch motivierendes Protokoll bekommen: mit Noten bis 9,0 (u.a. für die Harmonie zwischen Reiter und Pferd)“, schrieb Langehanenberg auf ihrer Facebook-Seite. „Unsere Nussknacker-Kür, die ja gespickt ist mit Höchstschwierigkeiten (und für die es übrigens Noten bis 9,8 gab), kam im Weltcup-Viereck von Madrid bei Zuschauern und Richtern gleichermaßen gut an. Wow, hat das Spaß gemacht!“ 

Natürlich gibt es auch aus dem Parcours Holsteiner Erfolgsmeldungen: Die Casall-Contender-Tochter Catenda (Detlef Hennings, Bendorf), Stamm 2067, und Edwina Tops-Alexander entschieden ein 1,45 Meter Springen in Opglabbeek (BEL) für sich. Die Stute war in Deutschland mit Markus Renzel in den Sport gekommen und ist seit Anfang des Jahres im Stall Tops zuhause, rangierte zum Beispiel schon beim CSI5* von Paris an dritter Stelle. 

Zwei Mal Rang vier belegten zwei aufstrebende Holsteiner in 1,45 Meter-Springen: Zum einen war das Chaka Chaka v. Casall-Contender (Daniel Lehmann, Seengen), Stamm 104A, der mit Janne Friederike Meyer-Zimmermann in Madrid am Start war. Und zum anderen Uniquo v. Uriko-Cancara (Günter Schüder, Barenfleth), Stamm 5054, mit Jérôme Guéry (BEL) in Stockholm (SWE). 

Scuderia 1918 Quick and Easy v. Quick Orion d‘Elle-Colman (Raimund Eichert, Ellwangen), Stamm 730B, hat sich zum Schleifengaranten für Giulia Martinengo Marquet (ITA) gemausert: Die Stute siegte 2022 mehrfach auf 1,45 Meter-Nievau, zum Beispiel in Arezzo (ITA) oder St. Tropez (FRA) und nun im französischen Valence. 

Weitere Ergebnisse von Holsteinern aus aller Welt finden Sie hier:

Holsteiner Results

Foto Stefan Lafrentz: Annabelle und Helen Langehanenberg 

zurück