15. Mai 2022
Holsteiner Results: Doppelsieg bei Global-Champions-Tour-Etappe in Madrid

Bei der Global Champions Tour Etappe in Madrid war ein erfolgsverwöhntes Duo einmal mehr unschlagbar: Con Quidam v. Quinar-Cardino (ZG Bröcking, Borken), Stamm 1446, und Sanne Thijssen (NED). Die beiden sicherten sich nicht nur 100.000 Euro Gewinngeld, sondern auch das Ticket für den LGCT Super Grand Prix in Prag. „Es ist für mich unglaublich, unter diesen ganzen Top-Reitern so einen Erfolg erreicht zu haben“, sagte eine emotionale Sanne Thijssen nach dem Ritt. Und dann platzierte sich mit Cartello VDL noch ein Holsteiner auf der Silberposition. Der Sohn des Cartani-Lord (Witt Pferdezucht GbR, Wellinghusen), Stamm 741, wurde von Darragh Kenny (IRL) geritten. 

Zwei Holsteiner Pferde sprangen im Championat des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Redefin ganz nach vorne: Der mittlerweile 17-jährige Cayenne WZ v. Claudio-Ramirado (Adelbert Sporn, Jardelundfeld), Stamm 318D1, bewies und Felix Hassmann einmal mehr seine Routine und Klasse. In 37,89 Sekunden sprang er zum Sieg im Stechen des 1,45 Meter-Weltranglistenspringens. Routine sammeln in Springen dieser Größenordnung hieß es für den erst neunjährigen Chaka Chaka v. Casall-Contender (Daniel Lehmann, Seengen), Stamm 104A. Janne Friederike Meyer-Zimmermann pilotierte den Hengst auf den sechsten Platz.

Einen Sieg über 1,45 Meter sicherten sich D’Artagnan de la Lys v. Diamant de Semilly-Calando I (Frederik Ruyssen, Belgien), Stamm 173, und Andres Vereecke (BEL) im belgischen Bonheiden. Vereecke ist auch mit der Vollschwester dieses Pferdes, Die Gute Folia de la Lys, international bis 1,55 Meter-Springen erfolgreich. 

Dressur
Beim CDI Redefin haben der Ampère-Aljano-Sohn Aperol (Heidi Blohm, Hamburg), Stamm 8797, und Juliane Brunkhorst einen Grand Prix gewonnen. Der Braune kam unter Emma Kanerva in den Sport und qualifizierte sich für den Louisdor-Preis, eine hochkarätige Serie für Nachwuchs-Grand Prix-Pferde in Deutschland. Mit Brunkhorst beendete er nun sein internationales Debüt siegreich. 

Weitere Erfolge von Holsteinern aus aller Welt finden Sie hier:

Holsteiner Results 

Foto Con Quidam: Stefan Lafrentz

zurück