04. April 2023
Chancen nutzen: Melden Sie Ihre Fohlen zu den Holsteiner Auktionen an

Sie erwarten in diesem Frühling ein oder mehrere Holsteiner Fohlen oder haben schon die ersten Fohlengeburten des Jahres zu vermelden? Das Team um Auktionsleiter Felix Flinzer ist Ihnen gerne bei der Vermarktung Ihrer Nachzucht behilflich – melden Sie Ihre Fohlen jetzt zu den Vorauswahlterminen für die Holsteiner Auktionen 2023 an. 

Dies sind die Vermarktungschancen für Fohlen: 

Fohlenauktion im Rahmen des Hamburger Derbys vom 17. bis 21. Mai
Auswahltermine mit Foto- und Videoaufnahmen:
Elmshorn: 21. April, Behrendorf: 22. April
Auswahltermine außerhalb Schleswig-Holsteins auf rechtzeitige Anfrage gern möglich
Angenommen werden maximal zehn Fohlen 
Anmeldeschluss: 12. April 2023

Fohlenauktion im Rahmen des Pfingstturniers in Zeiskam (26. bis 28. Mai)
Auswahltermine mit Foto- und Videoaufnahmen:
Elmshorn: 21. April, Behrendorf: 22. April
Auswahltermine außerhalb Schleswig-Holsteins auf rechtzeitige Anfrage gern möglich
Anmeldeschluss: 12. April 

Fohlenauktion im Rahmen des Landeschampionats am 10. Juni
Auswahltermine mit Foto- und Videoaufnahmen:
Elmshorn: 21. April, Behrendorf: 22. April
Auswahltermine außerhalb Schleswig-Holsteins auf rechtzeitige Anfrage gern möglich
Anmeldeschluss: 12. April 

Weitere Auktionen
Fohlen- (und Reitpferde)auktion in Hörup am 8. Juli
Fohlenauktion in Falsterbo am 15. Juli
Holsteiner Fohlentage in Elmshorn am 19. August

Zu den Anmeldeunterlagen

 

Foto: Janne Bugtrup 

Ihre Ansprechpartner:innen
Felix Flinzer
Geschäftsführung Auktion & Vermarktung
Sigrun Günther
Anlagenmanagement / Verkauf Zuchtstuten & Fohlen
zurück