Privathengste

Neues von Privathengsten der Verbandsmitglieder

Station Völz: (Internationale) Turniererfolge

Erstellt von Donata von Preußen am Montag, 4.9.2017

Internationale Turniererfolge werden von der Station Völz gemeldet: Gleich bei seinem ersten internationalen Einsatz konnte sich der in Frankreich gezogene Brantzau v. Baloubet du Rouet-Carthago unter Thea Jelcic beim **CSI in Opglabeek in der Youngster-Tour platzieren.

L.B. Crumble v. Colman-Carinjo aus der Zucht von Lothar und Sven Völz war unter Christina Liebherr beim CSI in Humlikon erfolgreich.
Beim Bundechampionat in Warendorf kam der Cassin-Colman Sohn Cassario (Lothar u. Sven Völz ) unter Thomas Brandt auf Platz fünf im kleinen Finale und konnte sich dann im Finale der Fünfjährigen platzieren.

Tschechischer Champion der fünfjährigen Springpferde wurde der Cassin-Caproni Sohn Caprini (Günter Remus, Wöhrden) unter Lucie Strnadlová.