Privathengste

Neues von Privathengsten der Verbandsmitglieder

C-Hardwell Fünfter in der „Blom-Hengste-Tour“

Erstellt von Carolin Tassius am Donnerstag, 16.2.2017

Im Rahmen der diesjährigen Körveranstaltung des KWPN belegte der rein holsteinisch gezogene Hengst C-Hardwell von Clinton I-Corofino I (Jürgen Böge, Bunsoh) unter  Bart Bles mit zwei fehlerlosen Runden im „Finale der Blom Hengste-Tour“ der fünfjährigen, für die KWPN zugelassenen Hengste einen hervorragenden vierten Platz. Nach vier Turnieren mit jeweils zwei Runden bedeutete das in der Gesamtwertung Platz fünf für den Clinton I-Sohn, der in Holstein auf der Station Dirk Ahlmann, Reher, angeboten wird.

Bild: C-Hardwell, Foto(c)privat