Hengsthaltung

Infos von der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Verbandshengste in Ehlersdorf

Erstellt von Desiree Dann am Montag, 23.7.2018

Uriko und Ebba Johansson platzieren sich an 6. Stelle im S***-Springen in Ehlersdorf. Auch Casalito, Adagio, Quibery und Lenett gingen an den Start.

An diesem Wochenende wusste Uriko sich besonders in Szene zu setzen. Am Samstag blieb er in einem S**-Springen strafpunktfrei und platzierte sich an 16. Stelle. Am Sonntag im S***-Springen mit Stechen hieß es Platz sechs für den Untouchable-Lavito-Hengst unter Ebba Johansson.

Auch Christian Hess war mit Casalito in Ehlersdorf am Start. In der Springprüfung der Klasse S** platzierte er sich an 17. Stelle und im S***-Springen qualifizierte er sich mit einer fehlerfreien Runde für das Stechen. Im Stechen unterlief dem Paar ein Hindernisfehler, das bedeutete Rang 10.

Adagio de Talma überzeugte in den vergangenen Wochen durch sehr gute Resultate und Siege in der Klasse S in Schleswig-Holstein. In Ehlersdorf setzte er seine Erfolgsserie mit Inga Czwalina fort und platzierte sich in der Youngster-Tour in der Klasse M** an 7. Stelle und im S*-Springen auf dem 5. Rang.

Ebenfalls sehr gut springend in der Youngster-Tour präsentierte sich Quibery, der unter Bart van der Maat sowohl im M**, als auch im S* fehlerfrei blieb.

Beeke Carstensen hat ebenfalls einen Verbandshengst in Ehlersdorf gesattelt. Im M**-Springen für Junioren und Junge Reiter platzierte sie sich mit Lenett in der 2. Abteilung an fünfter Stelle.

 

Foto: Janne Bugtrup

 

Topics: Lenett, Quibery, Casalito, Uriko, Adagio de Talma, Turnierbericht