Hengsthaltung

Infos von der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Clarksville erneut Landeschampion

Erstellt von Desiree Dann am Donnerstag, 20.9.2018

Der vierjährige Hengst der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH in Elmshorn konnte auch in diesem Jahr auf ganzer Linie überzeugen und sicherte sich den Sieg im Landeschampionat der vierjährigen Reitpferde in Bad Segeberg.

Der großrahmige Hengst v. Cascadello I-Canto aus der Zucht von Norbert Frings, Itzehoe trat unter Mareike Peckholz in diesem Jahr zum Landeschampionat der vierjährigen Reitpferde an. Am Freitag qualifizierte er sich mit den Noten 9,0 für seine Ausbildung, 8,5 für Schritt, Trab und Galopp sowie 8,0 für sein Gebäude.

Im Finale am Samstag platzierte sich Clarksville an erster Stelle vor Steendieks Donald Trump unter Wenke Kraus.

Clarksville_Sieger_LC_Segeberg_2018_GaloppClarksville unter Mareike Peckholz

Und auch im Rahmen des VTV/R+V Holsteiner Fohlenchampionats war Clarksville sehr präsent, denn er stellte u. a. den Sieger bei den Hengstfohlen. Ein typ- und bewegungsstarkes Clarksville-Fohlen aus einer Lorentin I-Linaro-Mutter aus der Zucht von Birgit Jörgensen aus Dänemark beeindruckte die Richter und avancierte somit zum Siegerfohlen.

Sieger_Hengstfohlen_Clarksville_Lorentin_ISiegerfohlen v. Clarksville-Lorentin I

Topics: Hengste, Clarksville