Hengsthaltung

Infos von der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Bundeschampionat: Clarimo-Sohn holt Gold in der Vielseitigkeit

Erstellt von Carolin Tassius am Sonntag, 3.9.2017

Im vergangegen Jahr musste sich Costbar noch mit der Bronzemedaille begnügen. Heute gewann der Sohn des Clarimo auf dem Bundeschampionat in Warendorf die Goldmedaille der sechsjährigen Springpferde. Und zwar mit großen Vorsprung.

Mit allerbesten Voraussetzungen – nämlich als Führender nach Dressur (8,5) und Springen (8,8) – kam der sechsjährige Holsteiner Wallach Costbar v. Clarimo-Contender in das finale Gelände. Und dort zeigte der Braune aus der Zucht von Hanno Köhncke (Badendorf) noch einmal, was in ihm steckt. „Wir haben mit Costbar ein besonderes Beispiel von qualitätsvollen Springen und einer super Rittigkeit gesehen. Ein Pferd, wie man ihn sich für den gehobenen, modernen Sport wünscht“, urteilten die Richter.
Foto: Kiki Beelitz

Topics: Clarimo, Bundeschampionat