Handelsstall & Auktion

Aktuelles von der Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH

Holsteiner Frühjahrsauktion 2019: Auktionslot gesichtet

Erstellt von Desiree Dann am Montag, 28.1.2019

Wie schon veröffentlicht, wird die Auktion am Sonntag, den 14. April stattfinden, so das sich das Vermarktungsteam um Roland Metz in aller Ruhe auf die Kundenansprache und um das Training der Auktionspferde kümmern können.

Die Auswahlreise für die Holsteiner Frühjahrsauktion war sehr erfolgreich für das Team der Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH in Elmshorn.

„Wir sind sehr froh, dass so viele gute Pferde von den Holsteiner Züchtern zur traditionellen Frühjahrsauktion vorgestellt wurden“, freut sich der Geschäftsführer der Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH, Ronald Schultz.

Alexandra Bitter und Sigrun Günther haben die Auswahltour in diesem Jahr bestritten, dabei wurden Sie von Thieß Luther in Schleswig-Holstein unterstütz. „Schon im Rahmen der Auswahltour durch den erweiterten Körbezirk haben wir viele interessante Auktionskandidaten gesehen“, berichtete Alexandra Bitter.

Und auch die Auswahltermine in Schleswig-Holstein fanden reges Interesse der Züchter. „Es hat mir wirklich großen Spaß gemacht Alex und Sigrun bei der Auswahl innerhalb Schleswig-Holsteins zu begleiten. Wir waren uns bei allen Pferden direkt einig, haben viele gute Gespräche mit Züchtern geführt, konnten beraten und so denke ich, ein ansprechendes Auktionslot zusammenstellen“, sagte uns Thieß Luther nach der Auswahlreise.

Insgesamt konnten bisher 40 Pferde für die Frühjahrsauktion selektiert werden.

Nun werden die ausgewählten Auktionskandidaten noch von den Tierärzten untersucht, die Röntgenbilder begutachtet und dann steht die Kollektion für die Frühjahrsauktion 2019.

 

Das Team der Vermarktungs- und Auktions GmbH bedankt sich für das Vertrauen der Holsteiner Züchter und sieht der Frühjahrsauktion hoch motiviert entgegen.

Topics: Frühjahrsauktion