Handelsstall & Auktion

Aktuelles von der Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH

Fohlenauktion beim Deutschen Derby: Die Katalognummer 3

Erstellt von Carolin Tassius am Donnerstag, 18.5.2017

Heute ist die Katalognummer 3 in der Vorstellung an der Reihe. Das Hengstfohlen hat eine Staatsprämienstute zur Mutter. Die Candillo-Lord-Tochter Ruby I gehört zu den Spitzenstuten ihres Jahrgangs. Sie beeindruckte bei ihrer Stutenleistungsprüfung mit Höchstnoten: Freispringen 9,0, Schritt 9,0, Galopp 10,0 und Rittigkeit 10,0. Zwei ihrer Vollgeschwister sind im internationalen Sport erfolgreich. Das langbeinige Hengstfohlen selbst fällt durch seine besondere Bewegungsstärke und seinen außergewöhnlichen Typ auf.
Sind auch Sie auf der Suche einem potentiellen Sieger? Dann haben Sie auf der Fohlenauktion im Rahmen des Deutschen Derbys am 25. Mai 2017 in Klein Flottbek die passende Gelegenheit, einen Nachkommen dieses Welthengstes zu erwerben. Acht streng selektierte – so wie es in Holstein nun mal Usus ist – Fohlen haben den Weg in das hoch interessante Lot gefunden.

Download Katalog  Fohlenauktion 2017 Hamburg Derby

 

Nun liegt es an Ihnen! Jedes Fohlen für sich ist eine absolute Besonderheit – nicht nur, weil Casall Ask ihr Vater ist, sondern eben auch, weil sie allesamt aus elitären Stutenfamilien stammen. Typisch Holstein eben!

Topics: Casall, Fohlenauktion Derby