Handelsstall & Auktion

Aktuelles von der Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH

Derby-Fohlen zum Ersten, zum Zweiten, ... zum Dritten

Erstellt von Desiree Dann am Freitag, 10.5.2019

Hamburg - Aller guten Dinge sind drei! Die Fohlenauktion des Holsteiner Verbandes im Rahmen des von J.J.Darboven präsentierten Deutschen Spring- und Dressur-Derby war von Anfang an ein voller Erfolg und geht jetzt in die dritte Runde.

 

Dabei präsentiert sich das Auktionslot von Fohlen des Jahrgangs 2019 mit herausragendem Pedigree. Natürlich darf der legendäre Casall nicht fehlen. Jeder erinnert sich an den fulminanten Abschluss seiner erfolgsgeprägten sportlichen Karriere 2017, als er mit seinem ständigen Reiter Rolf-Göran Bengtsson den Longines Global Champions Tour-Grand Prix von Hamburg gewann.

Gleich drei Casall-Kinder sind in der wertvollen Kollektion vertreten, und auch als Muttervater ist er dabei. Aber auch über Casalls erfolgsbringende Vererbung hinaus, sind Topgene vertreten. Zum Beispiel Katalognummer zwei, eine Casall-Contender-Tochter mit dem erfolgsverheißenden Namen Championesse, hat die Vollschwester zu Ludger Beerbaums Championatspferd Chiara zur Mutter. Katalognummer eins kann sich ebenfalls auf prominente Vorfahren berufen, das Hengstfohlen von Clarimo x Catoki ist Enkel der Derby-Siegerin 2017 Cera (Pato Muente), die wiederum Tochter der legendären Fein Cera (Peter Wylde/USA) ist. Auch Katalognummer sieben, Miracle von Million Dollar x Diamant de Semilly, hat prominente Verwandtschaft, so ist seine Großmutter Vollschwester zum 3fachen Derby-Sieger Collin (Toni Hassmann). Und so ziehen sich pure und auf höchstem Niveau leistungsgeprüfte Springpferdegene durch jeden einzelnen Vertreter der Derby-Fohlenauktion.
 
Am Donnerstag, den 30. Mai um 17.30 Uhr, direkt im Anschluss an das Mercedes-Benz Championat von Hamburg, werden diese jungen Nachwuchshoffnungen versteigert. Vor der Prüfung, um ca. 13.55 Uhr, werden die Fohlen auf dem Derby-Platz präsentiert. Zwischen Präsentation und Auktion besteht dann ausgiebig die Möglichkeit, sich am Stand des Holsteiner Verbandes alle gewünschten Informationen einzuholen.
 
Das Derby-Lot des Holsteiner Verbandes:
1. Hengstfohlen von Clarimo x Catoki x Cero (Stamm 3615), geb. 20.03.2019
2. Stutfohlen von Casall x Contender x Coronado (Stamm 1120), geb. 05.04.2019
3. Stutfohlen von Del`Arko d`Henvet x Candillo x Linaro (Stamm  8768) geb. 07.03.2019
4. Stutfohlen von Origi d`O x Levisto x Concerto II (Stamm 6893) geb. 23.03.2019
5. Hengstfohlen von Casall x Loran x Contender (Stamm 1907) geb. 24.03.2019
6. Stutfohlen von United Way x Cayado x Acord II (Stamm 776) geb. 30.03.2019
7. Hengstfohlen von Million Dollar x Diamant de Semilly x Contender (Stamm 4539)
8. Stutfohlen von Casall x Calido x Quantum (Stamm 5382) geb. 04.02.2019
9. Stutfohlen von Catch x Casall x Quadrigo (Stamm 318 D2) geb. 10.02.2019
 

In der kommenden Woche finden Sie alle Fohlen mit Video auf der Seite des Holsteiner Verbandes.
 
Infos & Tickets:
Informationen über den Turnierklassiker in Hamburg-Klein Flottbek gibt es unter www.hamburgderby.de und auf Facebook und Instagram unter @engarde_mkt.
Das Kartentelefon ist unter Telefon 01805 – 119 115 erreichbar. (Montag bis Freitag von 09.00 bis 13.00 Uhr).

(SySa/Equiwords)

 

Foto:
Katalognummer 8, Stutfohlen von Casall x Calido x Quantum

(Janne Bugtrup)