Der Verband

Nachrichten vom Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

La Pasion de Caballo Ulika Dritte im Großen Preis

Erstellt von Donata von Preußen am Montag, 16.4.2018

 

Im Großen Preis des ***CSI in Lanaken (Belgien) haben La Pasion de Caballo Ulika und Evi Bengtsson den dritten Platz belegt.

 

 

 

**** CSI Coapexpan (Mexiko)

Coronado v. Cassini I-Acord II (Karl-Heinz Markussen, Hochviöl)

R.: Francisco Pasquel (MEX)

  1. Punktenspringen

 

Pegasso v. Cassini I-Contender (Bernd Eylers, Hude)

R.: Frederico Fernandez (MEX)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

Z Diamanty v. Diamant de Semilly-Cor de la Bryère 11 (Perez Lopez Jorge Ceuta

R.: Keean White (CAN)

  1. Fehler/Zeitspringen, 5. Zweiphasenspringen

 

 

***CSI Lanaken (Belgien)

Blind Date v. Sandro Boy-Concept (Finn Hansen, DK-Haderslev)

R.: Frank Schuttert (NL)

  1. Springen mit Stechen

 

Cassandra v. Clearway-Carry (Werner Glania, Gevelsberg)

R.: Philip Rüping (GER)

  1. Springen mit Stechen

 

Carosso v. Contender-Calido I (Rita Siebke-Baasch, Sarzbüttel)

R.: Rupert Carl Winkelmann (GER)

  1. Zweiphasenspringen

 

Cera VA v. Clarimo-Cantus (Manfred von Allwörden, Grönwohld)

R.: Tom Schewe (GER)

  1. Springen mit Stechen

 

Chalet v. Cassini II-Quite Capitol (Karl-Heinz Weissenfeld, Neukirchen-Vluyn)

R.: Michael Kölz (GER)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

Champerio v. Counter-Lasino (Hans Ohlandt, Burg)

R.: Leonie Krieg (GER)

  1. Springen mit Stechen

 

Conaro v. Con Capitol-Quinar (Wolfgang Colmorgen, Meldorf)

R.: Gilles Thomas (BEL)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

Cosido v. Cosimo-Calido I (Rita Siebke-Baasch, Sarzbüttel)

R.: Ellen Kölz (GER)

  1. Fehler/Zeitspringen


Coutras v. Cormint-Calvadur (Erich Westphal, Stipsdorf)

R.: Petronella Andersson (SWE)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

Czarny v. Crawford-Carry (Horst Günter Kruse, Zingst)

R.: Hikari Yoshizawa (JPN)

  1. Zweiphasenspringen, 10. Fehler/Zeitspringen

 

Fascination v. For Pleasure-Lavaletto (Timm Peters, Bargenstedt)

R.: Sven Fehnl (GER)

  1. Fehler/Zeitspringen, 2. Fehler/Zeitspringen

 

La Pasion de Caballo Ulika v. Colman-Contender (Peter Kröger, Elpersbüttel)

R.: Evi Bengtsson (GER)

  1. Großer Preis

 

Sandero v. Sandro Boy-Cassini I (Nybor Pferde & Co. KG)

R.: Gregory Wathelet (BEL)

  1. Zweiphasenspringen

 

Soccero v. Singulord Joter-Casall (Timm Peters, Bargenstedt)

R.: Janne Friederike Meyer-Zimmermann (GER)

  1. Zweiphasenspringen

 

Troika Denfer v. Cassini I-Quidam de Revel (Manfred von Allwörden, Grönwohld)

R.: Julia Segalot (FR)

  1. Zweipnasenspringen

 

Zafrina VA v. Quintero-Caretino (Manfred von Allwörden, Grönwohld)

R.: Tom Schewe (GER)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

***CSI Vittel (Frankreich)
Clearwater v. Clearway-Paramount (Kai Wullweber, Todesfelde)

R.: Nikolaus Rutschi (CH)

  1. Springen mit Stechen

 

Crystal IV v. Cristo-Calido I (Hans Egenter,CH-Birchwil)

R.: Simone Wettstein (SUI)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

Crystal v. Carentan-Silvester (Sönke Mohr, Neuendorf)

R.: Marcel Marschall (GER)

  1. Fehler/Zeitspringen, 5. Fehler/Zeitspringen

 

 

Silver Surfer v. Casall-Levisto (Peter Rauert, Fehmarn)

R.: Walter Gabathuler (CH)

  1. Springen mit Stechen

 

 

Vielseitigkeit

Im **CIC von Kreuth konnten sich drei Holsteiner platzieren: Wieloch’s Utah Sun v. Limbus-Cor de la Bryère (Hans Thomsen, Hörup) wurde unter Louise Svensson-Jähde (Schweden) Dritte, und die Christoph Wahler gerittenen Carjatan S v. Clearway-Galant Vert xx (Carl-Friedrich Söhrmann,Groß Buchwald)  und Ikke v. Ibisco xx-Landos (Paul-Josef Vielhaber, Finnentrop) belegten die Plätze vier und sechs.

Im **CCI von Oudkarspel (Niederlande) ritt Svenja Hansen Charly Brown v. Cardenio-Heraldik xx (Susanne Ahme,Malente) auf Platz vier. Im **CIC belegte Bonita Bella v. Larimar-Anthony’s Dream xx (Klaus-Detlef Harbeck, Hövede ) unter Miriam Engel den zehnten Platz.

Mr. Bass v. Carrico-Exorbitant xx (Heinz Henning, Tremsbüttel) wurde im ***CIC von Belton Park (Großbritannien) unter Laura Collett Neunter. Bahira M v. Cassaro-Carpaccio (Karl-Jochen Maas, Südermarsch) gewann unter Christopher Burton (Australien) das **CIC.

Im ***CIC von Aiken (USA)belegte Cartender de Nyze v. Caretino-Contender (Hans-Otto Krohn, Kaiser-Wilhelm-Koog) unter Kaitlin Spurlock (USA) den sechsten Platz. Im  **CIC wurde Charles Owen v. Cassini II-Myten xx (Ulrike Brühl, Jersbek) unter Greta Schwickert (USA) Neunter.