Der Verband

Nachrichten vom Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Ergebnis Holsteiner Dressurpferdecup 2017

Erstellt von Donata von Preußen am Sonntag, 1.10.2017

Im Rahmen des Landesturniers SH/HH in Bad Segeberg hat das Finale der fünf- und sechjährigen Holsteiner Dressurpferde stattgefunden.

 

Die Vorstellung der Pferde erfolge in bewährter Weise durch den Zuchtleiter und Geschäftsführer Dr. Thomas Nissen, und jeder Ritt wurde fachgerecht von der Richterin Britta Bando kommentiert.

Das Ergebnis der Fünfjährigen:
Sieger: Lavissaro v. Lissaro-Aljano (Reiterin Sonja Ellerbock; Züchter und Besitzer ZG Ellerbrock)

  1. Cashmere v Catoo-Coriano (Friederike Wolf; Züchter Jens Hauschildt, Besitzer Reinhold Distel)
  2. Hirtenliesel v. Hirtentanz-Caretino (Besitzerin und Reiterin Karin Winter Polac, Züchter: Udo

     Wagner)

  1. Damon v. Damon Hill/Loutano(Kornelia Kindermann, Züchter Klaus Knickrehm; Besitzer

     Holsteiner Verbands Hengsthaltungs GmbH)

  1. Escada v. Catoo-Cassini I; Reiterin und Besitzerin Jasmin Matthiesen; Züchterin Bettina Lassen)

 

Ergebnis der Sechsjährigen

Siegerin: Quintessenz v. Quadros-Contendro I (Reiterin und Besitzerin Anna-

Lisa Wehr; Züchter Karsten Butenschön)

  1. Catoocci v. Catoo-Carpaccio (Reiterin und Besitzerin Louisa Reichert; Züchter Harald Andresen)

 

Wir danken allen Sponsoren die den 3. Holsteiner Dressurpferdecup 2017 ermöglicht haben:

Günther Fielmann,   Gut Schierensee

Holsteiner Masters,  Kiel

Klosterhof Medingen, Familie Burkhard Wahler, Bad Bevensen

Karin Winter-Polac, Dr. Jochen und Wiebke Polac,  Lürschau

Holsteiner Verband  Hengsthaltung GmbH,  Elmshorn

Holsteiner Verband,  Kiel