Stuten

 

Stuteneintragung

Möchten Sie mit Ihrer 3-jährigen oder einer älteren Stute aktiv züchten, muss die Stute in das Zuchtbuch des Holsteiner Verbandes eingetragen werden. Bei der Stuteneintragung werden die Stuten an der Hand und im Freilaufen vorgestellt und erhalten Noten für Typ, Oberlinie, Vorderfuß, Hinterfuß, Schritt, Trab und Galopp. Anhand der Bonitierung und bestimmter Abstammungsvoraussetzung können die Stuten eine besondere Auszeichnung (Prämie) erhalten.

Lesen Sie hier alle Details  zur Stuteneintragung

 

 

Stutenleistungsprüfung

Die Stutenleistungsprüfung kann als Stations- oder Feldtest abgelegt werden. Bewertet werden die Grundgangarten, die Rittigkeit und das Freispringen. Im Stationstest wird außerdem die Leistungsbereitschaft der Stuten beurteilt. Die erfolgreich abgelegte Stutenleistungsprüfung ist unter anderem Grundlage für die Vergabe der Staatsprämie.

Lesen Sie hier alle Details  zur Stutenleistungsprüfung

 

 

Stutenschauen

3-jährige Stuten, die bestimmte Abstammungsvoraussetzungen erfüllen und mindestens 52 Punkte bei der Stuteneintragung in ihrem Körbezirk erhalten, qualifizieren sich für die Teilnahme an der Verbandsstutenschau im Juni in Elmshorn.

Hier finden Sie die Ergebnisse  der Stutenschauen

 

 

Festel_Siegerstute_2016.jpg