Fragonard xx

Dashing Blade — Acatenango

Beschreibung von Fragonard xx

Sein besonderes Talent auf der Hindernisbahn brachte Fragonard xx im Jahr 2003 den Titel „Hindernispferd des Jahres“ ein. Sein Vater Dashing Blade xx ist mehrfacher Champion-Deckhengst in der Vollblutzucht (GAG 97,5 kg). Allein 13 gekörte Söhne lieferte Dashing Blade xx schon für die Warmblutzucht, darunter Faberger xx, Full House xx, Last Action Hero xx, Lucio Silla xx, Seborga xx und Zöllner xx.

Fragonards Großvater Acatenango xx war Champion-Rennpferd mit einem GAG von 110 kg und dreifacher „Galopper des Jahres“. Er selbst und sein berühmter Vater Surumu xx zählen zu den Spitzenvererbern der deutschen Vollblutzucht. Auch Rocket xx war seinerzeit Vererber-Champion und vervollständigt gemeinsam mit Kaiseradler xx und Nizam xx ein höchst wertvolles, leistungsbetontes Pedigree.

Stellvertretend für die ersten sportlich bewährten Nachkommen ist der 2006 geborene Trakehner Sunny Side First v. Fragonard xx-Tolstoi-Arogno (ZG Lorch/Becker) zu nennen. Dieser siegte 2011 mit Kai-Steffen Meier und der Note 8,8 überlegen im Trakehner Geländepferdechampionat Hannover und ist jetzt bis zu CIC*** platziert. Auf ähnlich gutem Weg in der Vielseitigkeit ist der Hannoveraner Flick-Flack v. Fragonard xx-Leicester (Züchter: Manfred Kutzner) mit seiner Besitzerin und Reiterin Sabrina Mertens.

Seit April 2011 ist Fragonard xx auch für die Holsteiner Zucht anerkannt und seit 2013 in Elmshorn beim Holsteiner Verband stationiert. Im Jahr 2014 wurden die ersten “Holsteiner“ Fohlen des Fragonard xx geboren. Die beste Anpaarung gelang wohl Otto Lienau, Haselau. In der Verbindung mit der Stute Pinie I v. Contender-Landgraf I stellte Fragonard xx das Sieger-Stutfohlen des Körbezirks Pinneberg. Der Zuchtwert Fohlenbeurteilung weist einen Index von 120 Punkten auf, wobei die Typausprägung mit 123 Indexpunkten beurteilt wird.

Mit FreeLancer, ex Fragotino, konnte Fragonard xx aus seinem ersten Fohlenjahrgang in Holstein bereits einen gekörten Sohn stellen. FreeLancer überzeugte die Körkommission durch seinen Charme, klare Reitpferdepoints und Bewegungsqualität. Im Jahre 2017 brachte Fragonard xx erneut einen gekörten Sohn hervor: Fracom. Über die Auktion der gekörten Hengste wurde er nach Süd Afrika versteigert.

Fragonard xx deckt im Natursprung und steht den Züchtern auf der Station Badendorf zur Verfügung.

Pedigree von Fragonard xx

1. Generation

2. Generation

3. Generation

4. Generation

Dashing Blade

DE306062485587

cm

Elegant Air

DE306064940181

cm

Shirley Heights

DE306064735575

cm

Mill Reef

DE306064105568

cm

Hardiemma

DE306064735669

cm

Elegant Tern

DE306064986571

cm

Sea Bird

DE306064349562

cm

Prides Profil

DE306064986663

cm

Sharp Castan

DE306064272777

cm

Sharpen Up

DE306064124669

cm

Atan

DE306064476061

cm

Rocchetta

DE306064476161

cm

Sultry One

DE306064465261

cm

Tropique

DE306064113052

cm

Sweet Heart

DE306064431352

cm

Foudre

DE306060274094

cm

Acatenango

DE306060048382

cm

Surumu

DE306060035874

cm

Literat

DE306060054665

cm

Surama

DE306060031970

cm

Aggravate

DE306062157466

cm

Aggressor

DE306064040355

cm

Raven Locks

DE306064175945

cm

Festival

DE306060201186

cm

Rocket

DE306062113968

cm

Crocket

DE306064050760

cm

Raasay

DE306062169561

cm

Friedenspflicht

DE306060158476

cm

Kaiseradler

DE306060048057

cm

Friedenstaube

DE306060054860

cm

Nachkommen von Fragonard xx

Bilder der Nachkommen

Details von Fragonard xx

Name:

Fragonard xx

Lebensnummer:

DE306060247599

Geburtsdatum:

29.03.1999

Farbe:

DkBraun

Größe:

167 cm

Station:

Badendorf

Decktaxe I:

Euro 350,- + MwSt. bei Trächtigkeit zzgl. Euro 100,- + MwSt. Fohlengeld

Decktaxe II:

Euro 650,- + MwSt. bei Trächtigkeit

Besamung:

Natursprung

Bemerkung: Deckt im Natursprung

Züchter:

Gestuet Zoppenbroich

Moenchengladbach

Eigentümer:

Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Elmshorn