Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH

Aktuelles von der Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH

Projekt "European Jumping Foal Auction" geglückt

Erstellt von Desiree Dann am 22.07.19 10:47

Im belgischen Opglabbeek fand am 20. Juli auf dem weitläufigen, hochmodernen Gelände des SenTower Parks die erste „European Jumping Foal Auction“ statt.

Getreu dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ – oder noch besser: Gemeinsam sind wir noch stärker haben sich die Vermarkter des Holsteiner Verbandes, Roland Metz, und Carsten Lenz, Vermarktungschef aus Westfalen, zusammengetan und "European Jumping Foals Auction" ins Leben gerufen. Erstmals wurden 12 exklusiv ausgewählte Fohlen des Jahrgangs 2019 mit exzellenten Springsportgenen versteigert. Interessante Neukunden aus ganz Europa hatten großes Interesse an den bestens herausgebrachten Fohlen, so dass Roland Metz, Geschäftsführer des Holsteiner Verbandes und Fritz Fleischmann aus dem Vermarktungsteam des Westfälischen Pferdestammbuches ein positives Fazit zogen. "Es war eine gelungene Veranstaltung und wir freuen uns, dass unsere Spitzenfohlen das Interesse von internationale Sportställen aus u. a. Spanien, Irland, Belgien und Schottland geweckt haben", so der Geschäftsführer der Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH, Roland Metz.

 

Der Gesamtumsatz der Auktion betrug 142.500 € bei einem Durchschnittspreis von 11.875 €.

Das Spitzenfohlen ist ein Holsteiner v. Comme il faut-Chacco Blue (Paul Scheuerer, Adlkofen), der sein neues Zuhause in einem Sportstall in Spanien gefunden hat.

 

Ergebnisliste:

 

Kat.

Fohlen

Verband

Zuschlagspreis

1

Hengst v. Casall/Cassini I

Holst.

13.000 €

2

Stute v. Comme il faut/Last Man Standing

Westf.

10.000 €

3

Hengst v. Colman/Cassini II

Holst.

11.000 €

4

Hengst v. Emerald v.h. Ruytershof/Carembar de Muze (London)

Westf.

8.500 €

5

Stute v. Canturo/Numero Uno

Holst.

8.500 €

6

Hengst v. Diamant de Semilly/Converter

Westf.

9.500 €

7

Stute v. Casall/Clearway

Holst.

12.000 €

8

Hengst v. Emerald v.h. Ruytershof/Andiamo Z

Westf.

12.500 €

9

Hengst v. Comme il faut/Chacco-Blue

Holst.

17.500 €

10

Hengst v. Nixon v.h. Meulenhof/Casall

Westf.

9.500 €

11

Hengst v. Colman/Acobat II

Holst.

14.500 €

12

Stute v. Eldorado v.d Zeshoek/Flipper D’Elle

Westf.

14.000 €

 

 

 

Topics: Auktion, Ergebnis