Am Samstag, den 14. März 2020 um 14.00 Uhr, werden erstmals die Auktionspferde der Holsteiner Frühjahrsauktion öffentlich vorgestellt. Die Dreijährigen werden sich im Freispringen vorstellen und die vierjährigen und älteren Holsteiner zeigen ihr Talent altersgemäß unter dem Reiter.

Die Präsentation wird aber auch bei Clipmyhorse.TV übertragen. Wer aufgrund der aktuellen Corona-Situation lieber nicht an einer öffentlichen Veranstaltung teilnehmen möchte, hat also die Möglichkeit sich die gesamte Präsentation live bei Clipmyhorse anzuschauen und sich so einen ersten Eindruck vom Auktionslot zu verschaffen.

Das Probereiten der Auktionskandidaten findet in ruhiger Atmosphäre in Form von „Einzelterminen“ statt. Melden Sie sich gerne telefonisch bei uns an und dann haben Sie natürlich die Möglichkeit die Pferde persönlich – im kleinen Kreis - kennenzulernen und in Elmshorn Probe zu reiten.

Und wenn Sie Ihren Favoriten der diesjährigen Frühjahrsauktion gefunden haben, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit per Telefon am Auktionstag mitzubieten.

Hier geht's direkt zum AUKTIONSLOT der Holsteiner Frühjahrsauktion 2020


Haben Sie Fragen zum diesjährigen Auktionslot?
Dann rufen Sie uns gerne an:

Roland Metz
+49 171 4364651
rmetz@holsteiner-verband.de

 

Tipp:
Am Tag der Präsentation findet ebenfalls ein Training der Verbandshengste mit Franke Sloothaak ab 11.00 Uhr in der Fritz-Thiedemann-Halle statt.
Es werden ca. 7 Hengste (4-jährigen und älter), die in Elmshorn stationiert sind, in unterschiedlichen informativen Trainingseinheiten von Franke Sloothaak vorgestellt.

Der Eintritt ist für beide Veranstaltungen kostenfrei.

Wir freuen uns auf Sie.