Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH

Aktuelles von der Holsteiner Verband Vermarktungs- und Auktions GmbH

Holsteiner Frühjahrsauktion - Nikita: 10,0 im Freispringen

Erstellt von Carolin Tassius am 10.03.18 07:00

Ein besonderes Juwel der Kollektion stellt sich Ihnen mit der Staatsprämienstute fünfjährige Nikita vor. Sie trägt die Katalognummer 127.

Nikita ist eine wunderschöne Erscheinung, die den Stutentest für sich entscheiden konnte, wobei sie für das Freispringen die Höchstnote von 10,0 erhielt. Nikitas Halbschwester von Clarimo erzielte bereits Erfolge bis zur schweren Klasse. Aus direkter Mutterlinie ist auch Cranini v. Cassini I, der Erfolge bis 1,45m-Springen aufweist. Weitere Erfolgspferde des Stutenstamm 6786 sind unter anderem Womanizer (Carsten-Otto Nagel) und La Passion de Caballo Ulika v. Colman (Evi Bengtsson), Coquin Chandial v. Concerto II (Mike Patrick Leichle) oder Quante v. Aljano (Nicole Persson).

Hier geht's direkt zum AUKTIONSLOT der Frühjahrsauktion - Reitpferde

Topics: Auktionspferd des Tages