Für die Züchter herrscht eigentlich gerade die schönste Zeit des Jahres. Das Warten hat ein Ende, überall werden endlich die Fohlen geboren. Und doch beherrscht die Corona-Krise das Leben. Aber wenn wir diese Krise überstanden haben, wird es weitergehen. Der Sport wird wieder aufgenommen und der Handel wird wieder in Schwung kommen. Bis dahin sind wir für Sie da! Denn die Holsteiner Fohlenauktion im Juni wird stattfinden. Ob online oder live als Event – das können wir heute noch nicht mit Sicherheit sagen. Sicher ist aber: Wir möchten Ihre Fohlen vermarkten! Wer sein Fohlen zur Vorauswahl anmelden möchte, sollte den Anmeldeschluss morgen (9. April 2020) nicht verpassen. Selbstverständlich können Sie ein Video per WhatsApp, iMassage oder E-Mail vorab an Roland Metz (Tel. 0171/4364651, E-Mail rmetz@holsteiner-verband.de) senden. Gerne gibt er Ihnen eine erste Einschätzung zu Ihrem Fohlen.
Weiterhin aktiv im Geschäft der Vermittlung von Reitpferden ist Alexandra Bitter. Gerne können Sie sich als Käufer oder Verkäufer bei ihr telefonisch (0170/3825465) melden. Alexandra Bitter wird Sie kompetent beraten, wenn Sie auf der Suche nach einem passenden Pferd sind oder eines Ihrer Pferde vermarkten möchten. Das Berittangebot in Elmshorn wird bis auf weiteres ausgesetzt.

Wir wünschen Ihnen Frohe Ostern, viel Gesundheit und die nötige Portion Mut und Vertrauen in das Holsteiner Pferd – damit wir uns alle auch in Zukunft an ihnen erfreuen können!