Zwar wird es in diesem Jahr kein Deutsches Springderby in Klein Flottbek geben, auf hochkarätigen Sport müssen wir trotzdem nicht verzichten, weil wie geplant die Global Champions Tour vom 26. bis 29. August in Hamburg Station  machen wird. Neben dem Teamspringen - der Global Champions League - und dem hochdotierten Fünf-Sterne-Springen soll es eine internationale Youngster-Tour und weiteres Sportprogramm geben.
„Ein Deutsches Spring- und Dressur-Derby durchzuführen, das diesen Namen auch verdient, ist leider aufgrund der Corona-Pandemie auch im August 2021 noch nicht möglich“, erklärt Turnierchef Volker Wulff. „Diese Entscheidung ist vor allem aus Rücksicht auf die vielen loyalen und treuen Derby-Fans entstanden“, denn auch diesen Sommer wird es nicht möglich sein, alle Personen mit bereits gekauften Tickets im Derby-Park unterzubringen. So behalten die Tickets aus 2020 auch ihre Gültigkeit für das Jahr 2022.
Für unsere Holsteiner Züchter und natürlich Kunden aus der gesamten Welt steht neben dem Sport ein weiteres Highlight im Programm. Zehn Fohlen werden zur Versteigerung auf dem traditionsreichen Rasen des Derby-Parks kommen. Möchten Sie Ihr Fohlen gern auf dieser gefragten Plattform vermarkten? Dann können Sie sich gern zur Vorauswahl am 4. August in Elmshorn anmelden.

-> Anmeldeformular

-> Ausschreibung

 

 

Foto: Janne Bugtrup