Das 1. Holsteiner Sommer-Event, das auch den Rahmen für die Elite-Fohlenauktion bildet, findet am kommenden Wochenende unter freiem Himmel statt. „Damit wir alle 64 Fohlen bei guten Lichtverhältnissen versteigern können, haben wir uns dazu entschlossen, die Auktion bereits um 17:30 Uhr beginnen zu lassen“, erläutert Vermarktungschef Roland Metz die Gründe für die Verschiebung des Auktionsstarts. Bis spätestens dahin sollten alle interessierten Online-Bieter ihre Registrierung abgeschlossen haben. Die Registrierung finden Sie unter www.holsteiner.auction.de.

Bei allen Fragen rund um die Auktion sowie selbstverständlich zur Kollektion steht Ihnen der Geschäftsführer der Holsteiner Verband Vermarktung und Auktions GmbH, Roland Metz, telefonisch gern unter +49 171 4364651 zur Verfügung.

 

ZEITPLAN 1. Holsteiner Sommer-Event