Am Samstag, den 24. Oktober, findet das traditionelle, öffentliche Abschlusstraining der gesamten Kollektion in der Fritz-Thiedemann-Halle statt. Alle Pferde zeigen sich ab 9 Uhr unter dem Sattel und können anschließend selbstverständlich in aller Ruhe ausprobiert werden.
Bis einschließlich Dienstag, den 27. Oktober, läuft das Training der Pferde in Elmshorn, bevor alle Auktionsaspiranten nach Neumünster umziehen werden.

Haben Sie Fragen zu den Pferden oder zum Auktionsablauf, wenden Sie sich gern an Roland Metz (+49 171 4364651), Sigrun Günther (+49 163 2469320) oder Alexandra Bitter (+49 170 3825465).

 

Hier geht's direkt zum AUKTIONSLOT der 50. Holsteiner Körung & Auktion