Es gibt zahlreiche Erfolgsgeschichten, die ihren Anfang bei einer Holsteiner Auktion nahmen: Eine von ihnen ist die des Crumble-Con Air-Sohns Bennett.

Beim Holsteiner Sommer-Event 2020 wurde der Schimmel aus der Zucht von Bärbel Leffers (Holzdorf), der damals den Auktionsnamen Contici trug, neuen Besitzern zugeschlagen: Bernhard Porten und Till Wacker sicherten sich den Vertreter des Stamms 890, dessen Mutter U-Mette bereits mehrere bis 1,50 Meter im Parcours und in M-Dressuren erfolgreiche Nachkommen gebracht hatte. Damals fünfjährig zeigte er sich schon als auffälliger und vorsichtiger Springer mit guten Reflexen und bei seinen neuen Besitzern, die seine Ausbildung in die Hände von Nicola Strube legten, entwickelte er sich kontinuierlich weiter: Er ist aktuell siegreich in Springpferdeprüfungen der Klassen A und L mit Noten bis 9,0. „Er hat eine immer freundliche Art, einen tollen Charakter, dabei viel Talent und Selbstvertrauen“, lobt seine Reiterin.

Das Reiterjournal kürte den talentierten Schimmel kürzlich zum Youngster der Woche. Hier geht es zum Video.

Hier finden sie das Auktionsvideo aus 2020 des Crumble-Con Air-Sohns.

Foto: Janne Bugtrup