Ansprechpartner

  • Passfoto von Dr. Thomas Nissen

    Dr. Thomas Nissen

    Geschäftsführer und Zuchtleiter

    Tel.: +49 431 305996 0

    Fax.: +49 431 336 142

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Norbert Boley

    Norbert Boley

    Geschäftsführung der HV Hengsthaltungs GmbH

    Tel.: + 49 4121 49 79 0

    Fax.: + 49 4121 93629

    nboley@holsteiner-verband.de

    Hengststall

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Ronald Schultz

    Ronald Schultz

    Geschäftsführung Vermarktung & Controlling

    Tel.: +49 4121 4979 16

    Fax.: +49 4121 4979-77

    rschultz@holsteiner-verband.de

    Verkaufsstall & Auktion

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Roland Metz

    Roland Metz

    Geschäftsführung Auktion & Vermarktung

    Tel.: +49 4121 4979-41

    Fax.: +49 4121 4979-77

    Mobil.: +49 171 436 4651

    rmetz@holsteiner-verband.de

    Verkaufsstall & Auktion

    Westerstraße 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Götz Hartmann

    Götz Hartmann

    Assistent der Geschäftsführung

    Tel.: +49 431 305996 1

    Fax.: +49 431 336 142

    hartmann@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Alexandra Bitter

    Alexandra Bitter

    Verkauf

    Tel.: +49 4121 4979 39

    Fax.: +49 4121 4979-77

    Mobil.: +49 170 38 25 465

    abitter@holsteiner-verband.de

    Verkaufsstall & Auktion

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Sigrun Günther

    Sigrun Günther

    Verkauf Zuchtstuten & Fohlen

    Fax.: +49 4121 4979-77

    Mobil.: +49 163 24 69 320

    sguenther@holsteiner-verband.de

    Verkaufsstall & Auktion

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Gérard Muffels

    Gérard Muffels

    Leiter Hengststall

    Tel.: +49 4121 924 14

    Fax.: +49 4121 807728

    hengststall@holsteiner-verband.de

    Hengststall

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Heike Benzin

    Heike Benzin

    Besamungswart & Samenbestellung

    Tel.: +49 4121 924 14

    Fax.: +49 4121 807728

    hengststall@holsteiner-verband.de

    Hengststall

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Michaela Riewesell

    Michaela Riewesell

    Samenbestellung

    Tel.: +49 4121 924 14

    Fax.: +49 4121 807728

    hengststall@holsteiner-verband.de

    Hengststall

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Johanna Settgast

    Johanna Settgast

    Besamungswart & Samenbestellung

    Tel.: +49 4121 924 14

    Fax.: +49 4121 807728

    hengststall@holsteiner-verband.de

    Hengststall

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Monika Boortz

    Monika Boortz

    Zentrale

    Tel.: +49 4121 4979 20

    Fax.: + 49 4121 93629

    mboortz@holsteiner-verband.de

    Verband Elmshorn

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Ulrike Borowski

    Ulrike Borowski

    Lohnbuchhaltung

    Tel.: +49 4121 4979 31

    Fax.: + 49 4121 93629

    uborowski@holsteiner-verband.de

    Verband Elmshorn

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Désirée Dann

    Désirée Dann

    Marketing

    Tel.: +49 4121 4979 46

    Fax.: + 49 4121 93629

    ddann@holsteiner-verband.de

    Verband Elmshorn

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Melanie Lehrke

    Melanie Lehrke

    Abrechnung & Deckgelder

    Tel.: +49 4121 4979 22

    Fax.: + 49 4121 93629

    mlehrke@holsteiner-verband.de

    Hengststall

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Heike Nitschmann

    Heike Nitschmann

    Finanzbuchhaltung

    Tel.: +49 4121 4979 26

    Fax.: + 49 4121 93629

    hnitschmann@holsteiner-verband.de

    Verband Elmshorn

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Kornelia Kindermann

    Kornelia Kindermann

    Sekretariat

    Tel.: +49 4121 4979 21

    Fax.: + 49 4121 93629

    kkindermann@holsteiner-verband.de

    Verband Elmshorn

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Petra Sahling

    Petra Sahling

    Zentrale

    Tel.: +49 4121 4979 20

    Fax.: + 49 4121 93629

    psahling@holsteiner-verband.de

    Verband Elmshorn

    Westerstrasse 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Dr. Stefanie Bergmann

    Dr. Stefanie Bergmann

    Auswärtige Mitglieder

    Tel.: +49 431 305996 51

    Fax.: +49 431 336 142

    bergmann@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Dr. Astrid Behrens

    Dr. Astrid Behrens

    Projektbetreuung

    Tel.: +49 431 305996 52

    Fax.: +49 431 336 142

    behrens@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Stephan Haarhoff

    Stephan Haarhoff

    Nachwuchsführungskraft

    Tel.: +49 431 305996 2

    Fax.: +49 431 336 142

    haarhoff@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Silke Stopp

    Silke Stopp

    Mitgliederverwaltung

    Tel.: +49 431 305996 4

    Fax.: +49 431 336 142

    stopp@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Bettina Mathiszyk

    Bettina Mathiszyk

    Hengstbuch

    Tel.: +49 431 305996 3

    Fax.: +49 431 336 142

    Mathiszyk@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Nicole Weßel

    Nicole Weßel

    Zentrale, Buchhaltung

    Tel.: +49 431 305996 0

    Fax.: +49 431 336 142

    wessel@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Alexandra Hoffmann

    Alexandra Hoffmann

    Buchhaltung, DNA-Abstammungsüberprüfung

    Tel.: +49 431 305996 3

    Fax.: +49 431 336 142

    hoffmann@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Inken Gräfin von Platen Hallermund

    Inken Gräfin von Platen Hallermund

    Jung- und Neuzüchterbeauftragte

    Tel.: +49 4382 938920

    Fax.: +49 4382 322

    Mobil.: +49 179 2969269

    iplaten@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Gut Friederikenhof

    23758 Wangels OT Friederikenhof

  • Passfoto von Silke Lepthien

    Silke Lepthien

    Holsteiner Shop

    Tel.: +49 431 530194 9

    shop@holsteiner-verband.de

    Online Shop

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Donata von Preussen

    Donata von Preussen

    Presse

    donatavpreussen@t-online.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Katarzyna Wolf

    Katarzyna Wolf

    Assistentin Zuchtbuchangelegenheiten

    Tel.: +49 431 305996 51

    Fax.: +49 431 336 142

    wolf@holsteiner-verband.de

    Verband Kiel

    Steenbeker Weg 151

    24106 Kiel

  • Passfoto von Katharina Wefers

    Katharina Wefers

    Assistentin Verkauf

    Tel.: +49 4121 4979-24

    Fax.: +49 4121 4979-77

    kwefers@holsteiner-verband.de

    Verkaufsstall & Auktion

    Westerstraße 93

    25336 Elmshorn

  • Passfoto von Manuela Küpper

    Manuela Küpper

    Kreditorenbuchhaltung

    Tel.: +49 4121 4979-23

    Fax.: + 49 4121 93629

    mkuepper@holsteiner-verband.de

    Verband Elmshorn

    Westerstraße 93

    25336 Elmshorn

Veranstaltungen und Termine

Der Verband > Zucht und Körung > Fohlen > Fohlenregistrierung

Von der Geburt zum Equidenpass in 8 Schritten

Fohlenregistrierung > Allgemein

1. Fohlengeburt ordnungsgemäß melden

Nach der Geburt eines Fohlens müssen Sie folgendes beachten

Die wichtigste Voraussetzung ist die ordnungsgemäße Meldung der Fohlengeburt in der Geschäftsstelle des Holsteiner Verbandes in Kiel.

Die Geburt des Fohlens muss innerhalb von 28 Tagen mit der originalen Geburtsmeldekarte (Deckkarte des Hengsthalters) per Post, per Email oder per Fohlen-Onlinemeldung vom Stuteneigentümer gemeldet werden.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie, dass formlose Meldungen vom Verband nicht anerkannt und deshalb nicht bearbeitet werden. Die Geburtsmeldung muss per Post, per Email oder per Online-Meldung erfolgen, da das Original zur Bearbeitung und Archivierung benötigt wird. 
  • Laut Verbandssatzung dürfen wir nur für unsere Mitglieder tätig werden, daher verpflichtet die Registrierung eines Fohlens zur Mitgliedschaft.
  • Für nicht fristgerecht gemeldete Fohlen wird satzungsgemäß eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr erhoben, die sich nach der Gebührenordnung des Verbandes richtet. Gebühr für nicht fristgerecht gemeldete Fohlen (bis 4 Wochen zu spät): 20,00 €. Gebühr für nicht fristgerecht gemeldete Fohlen (über 4 Wochen zu spät): 50,00 €.

Fohlenregistrierung > Meldung

2. Geburtsmeldekarte/Onlinemeldung einsenden

Die Geburtsmeldekarte/Onlinemeldung muss korrekt und vollständig ausgefüllt und unterschrieben werden.

Die Geburtsmeldekarte sollte mindestens folgende Informationen enthalten

  1. Mitglieds-Nummer
  2. Geburtsdatum
  3. Stutenname mit Lebensnummer
  4. Vater des Fohlens (Hengstname)
  5. Geschlecht
  6. Geburtsort des Fohlens
  7. Farbe und Abzeichen (möglichst genaue Beschreibung)
  8. Anschrift des Stutenbesitzers
  9. Tierhalternummer
  10. Besamungsdaten
  11. Datum und Unterschrift
  12. Angaben über Verfohlung, Verenden nach der Geburt sowie mögl. Anomalien des Fohlens

Wichtige Hinweise:

  • Der Stuteneigentümer haftet für die Richtigkeit aller enthaltenen Angaben.
  • Die Information des Hengsthalters (Deckkarte) darf nicht von der Geburtsanzeige getrennt werden (bitte auf keinen Fall Auseinanderschneiden!).
  • Bitte beachten Sie, dass die Halternummer zwingend erforderlich ist, da ohne diese kein Pferdepass ausgestellt werden kann (gesetzliche Vorgabe). Dem Verband bereits mitgeteilte Nummern sind dort hinterlegt und können telefonisch erfragt werden.
  • Bringt eine Stute kein Fohlen zur Welt oder verendet das Fohlen vor, während bzw. kurz nach der Geburt, so muss ebenfalls die Geburtsmeldekarte unter Angabe des Grundes ausgefüllt und vom Stuteneigentümer an den Verband in Kiel weitergeleitet werden.
  • Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Online-Meldung für Ihre Fohlen. Als Mitglied des Verbandes können Sie sich für die Online-Meldung registrieren. Nach der Registrierung können Sie Ihren Stutenbestand einsehen, die die Voraussetzungen für eine Online-Meldung der Fohlengeburten erfüllen (eindeutige Meldung der Bedeckung, Stute ist für 2019 fortgeschrieben).
  • Die Daten der Geburtsmeldekarte sind auch die Grundlage zur Erstellung des FohlenprämierungskatalogsIm Hauptkatalog werden alle Geburtsmeldungen berücksichtigt, die bis zum 31. Mai 2019 in der Geschäftsstelle des Verbandes in Kiel eingegangen sind. Geburtsmeldungen, die nach der Frist eingehen, werden im Katalog für die Nachbrenntour veröffentlicht.

Fohlenregistrierung > Unterlagen

3. Prämierungskarten, Grafikvorlage, Unterlagen zur DNA-Abstammungskontrolle und Transponder vom Verband erhalten

Nach Eingang der Geburtsmeldungen werden die Prämierungskarten mit der Grafikvorlage (Abzeichendiagramm) erstellt und durch den Landeskontrollverband an die Stuteneigentümer versendet.

Die Unterlagen für eine Abstammungsüberprüfung und der zur Kennzeichnung benötigte Transponder werden auch mit den Prämierungsunterlagen versandt.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte beachten Sie, dass Fohlen nur bei Vorlage der Prämierungskarte registriert und beurteilt werden.
  • Bitte melden Sie sich umgehend in der Geschäftsstelle in Kiel, wenn Sie die originale Geburtsmeldekarte dem Verband zugesendet haben und der Registrierungs-/ Prämierungstermin unmittelbar bevorsteht, Ihnen aber noch keine Prämierungsunterlagenvorliegen.

Fohlenregistrierung > Abstammung

4. Abstammungsüberprüfung veranlassen

Wie bereits in den letzten Jahren, werden auch 2019 wieder alle Fohlen, die beim Holsteiner Verband registriert werden, per DNA-Profil auf die angegebene Abstammung hin überprüft.

Folgende Maßnahmen/Schritte sind dafür erforderlich:

  1. Entnahme eines Haarbüschels mit Wurzeln beim Fohlen
  2. Befüllen der entsprechenden Haartüte
  3. evtl. Haarprobe bei der Mutterstute entnehmen, wenn die Mutter als Fohlen nicht beim Holsteiner Verband wurde
  4. Haarprobe mit Untersuchungsantrag an das Labor schicken
  5. Das Ergebnis der Abstammungsüberprüfung erhält die Abt. Zucht des Holsteiner Verbandes

Fohlenregistrierung > Transponder

5. Fohlen mit Transponder kennzeichnen

Mit dem Ende der Übergangsfrist zum 31.12.2018 entfällt zukünftig das Setzen des Holsteiner Brandes im Rahmen der Registrierung von Fohlen. Damit wird das Setzen des Transponders (Mikrochip) zur einzigen aktiven Kennzeichnung der Fohlen.

Wichtige Hinweise

  • Bitte veranlassen Sie, dass Ihr Tierarzt oder eine berechtigte Person Ihr Fohlen mit dem Transponder auf der linken Halsseite im Bereich des Nackenbandes (3. – 4. Halswirbel) bereits einige Tage vor dem Registrierungstermin kennzeichnet. Nach Empfehlung der Tierärztlichen Hochschule Hannover sollte ein Fohlen mindesten 4 Wochen alt sein, bevor es gechipt wird.
  • Auf der Prämierungskarte muß die Person, die das Fohlen gechipt hat, seine Registriernummer angeben und die korrekte Chipsetzung mit der Unterschrift bestätigen. Außerdem wird der selbstklebende Barcode mit der Chipnummer vom Tierarzt auf das dafür vorgesehene Feld geklebt. Der Barcode wird zusätzlich auch auf die Karte mit der Grafik des Fohlens geklebt.
  • Als Service für die Züchter bietet der Holsteiner Verband an, dass Sie Ihre Fohlen im Rahmen der Fohlenprämierung in Ihrem Körbezirk chippen lassen können. Beachten Sie bitte, dass das Setzen des Transponders auf den Prämierungsplätzen nur erfolgen kann, wenn das Fohlen halfterführig ist und gut und sicher gehalten wird.

Fohlenregistrierung > Anmelden

6. Prämierungs-/Registrierungstermin anmelden

Die Züchter aus dem erweiterten Zuchtgebiet werden gebeten, Ihr Fohlen mit dem gelben Formular (den Prämierungsunterlagen beiliegend) für einen Prämierungs-/Registrierungstermin anzumelden. Für Hofbrenntermine im erweiterten Zuchtgebiet melden Sie Ihr Fohlen mit dem Anmeldungsformular Hofbrenntermin im erweiterten Zuchtgebiet an.

Für die Haupt- und Nachbrenntermine in Schleswig-Holstein ist keine zusätzliche Anmeldung erforderlich.

Wichtige Hinweise

  • In Schleswig-Holstein und im erweiterten Zuchtgebiet finden die Prämierungs- und Registrierungstermine (Hauptprämierungstermine) in den Sommermonaten statt.
  • Können Sie ihr Fohlen aus Zeitgründen oder aufgrund einer späten Geburt nicht auf einem der Hauptprämierungstermine vorstellen, kann die Prämierung und die Registrierung auch später im Jahr bei einem Nachprämierungstermin vorgenommen werden.
  • Für Mitglieder außerhalb Schleswig-Holsteins werden zusätzlich kostenpflichtige Hoftermine angeboten.
  • Für Rückfragen zu den Registrierungsterminen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Stefanie Bergmann in Kiel (bergmann@holsteiner-verband.de, +49 431 305 996 51).

Fohlenregistrierung > Registrierung

7. Prämierungs- und Registrierungstermin wahrnehmen

Auf den Prämierungsterminen werden die Fohlen zur Beurteilung den Kommissionsmitgliedern bei Fuß der Mutter vorgestellt. Dabei werden die Fohlen im Schritt und Trab gezeigt.

Die Merkmale Typ und Bewegung werden je mit einer Note bewertet. Die Typnote beinhaltet die Korrektheit des Körperbaus und den altersgemäßen Entwicklungszustand. Die Bewegungsnotewird vorrangig durch die Trabbewegung bestimmt. Sie kann auch durch die Schritt- und Galoppbewertung ergänzend beeinflusst werden.

Eine Fohlenprämie wird an Fohlen vergeben, die in beiden Merkmalen mindestens die Note 7erhalten haben. Seit 2010 wird bei den Fohlenprämierungsterminen zusätzlich auch die lineare Beschreibung durchgeführt.

Wichtige Hinweise

  • Die Mutter des Fohlens muss bei der Registrierung des Fohlens in Schleswig-Holstein bereits im Zuchtbuch des Holsteiner Verbandes eingetragen sein.
  • Die Prämierungskarte muss vor Ort vorgelegt werden und das Fohlen sollte bei der Vorstellung mindestens 4 Wochen alt sein.
  • Der Transponder wird im Anschluß an die Vorstellung auf einem Sammelplatz in Ihrem Körbezirk abgelesen und mit dem Barcode auf der Erfassungskarte abgeglichen. Dabei erfolgen auch die gesetzlich vorgeschriebene Identifizierung und die Kontrolle der Farb- und Abzeichenbeschreibung der Fohlen sowie die Kontrolle der Grafik.
  • Vor Ort werden die erfassten Abzeichen und Merkmale mit dem Fohlen verglichen und auf Vollständigkeit hin überprüft. Sollte durch den Besitzer des Fohlens keine Grafik erstellt worden sein und die Erfassung über den Verband zu erfolgen hat, erhöhen sich die Kosten für den Pferdepass um 10,- €. Dagegen werden für korrekt ausgefüllte Grafiken für die erhöhten Material- und Portokosten 5,- € berechnet.

Fohlenregistrierung > Equidenpass

8. Equidenpass und Eigentumsurkunde vom Verband erhalten

 

Nur bei Vorlage aller Informationen (originale Geburtsmeldekarte, Ergebnis der DNA-AbstammungsüberprüfungTierhalternummerBestätigung der Transponderkennzeichnung) in der Geschäftsstelle in Kiel können der Equidenpass und die Eigentumsurkunde gedruckt und versandt werden!

Fohlenregistrierung > Katalog

Der Fohlenkatalog und die Nachträge

Die Daten der Geburtsmeldekarte sind auch die Grundlage zur Erstellung des Fohlenprämierungskatalogs. Im Hauptkatalog werden alle Geburtsmeldungen berücksichtigt, die bis Ende Mai/Anfang Juni in der Geschäftsstelle des Verbandes in Kiel eingegangen sind. Geburtsmeldungen, die nach der Frist eingehen, werden im Katalog für die Nachprämierungstour veröffentlicht.

Vor den Prämierungs- und Registrierungsterminen in den Körbezirken wird ein Nachtrag zum Fohlenkatalog mit allen gemeldeten Fohlen des Körbezirkes veröffentlicht.