Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Nachrichten vom Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Zwei Meistertitel und ein Fünf-Sterne-Sieg

Erstellt von Donata von Preußen am 16.06.19 19:36

Drei  tolle Erfolge konnte die Holsteiner Zucht bei den Deutschen Meisterschaften in Balve und bei den Longines Luhmühlen Horse Trials feiern:

Cayenne WZ v. Claudio-Ramirado (Adelbert Sporn, Jardelundfeld) und Felix Hassmann haben sich nach vier fehlerfreien Runden in Balve nach Stechen die Deutsche Meisterschaft der Springreiter gesichert. Contendrix v. Contendro I-Carinjo (Sönke Lorenzen Paulsen, Arlewatt) wurde unter Toni Hassmann Siebter, Pikeur Dylon v. Diamant de Semilly-Carry (Gerhard Ohlsen, Oevenum) unter Markus Brinkmann Zehnter. Bei den Damen holte sich Julie Mynou Diedrichsmeier im Sattel von Carlucci v. Calido I-Acord II (Jürgen Schröder, Neuenbrook) den Titel

In Luhmühlen gewann Ascona M v. Cassiano-Carpaccio (Karl-Jochen Maas, Südermarsc h) unter dem Neuseeländer Tim Price das *****CCI L. Calle v. Cristo-Quebec  (Lutz Dechau, Nutteln) belegte unter dem Japaner Yoshiaki Oiwa den sechsten Platz.