Die beiden vierjährigen Hengste Quentin und Kingsroad haben gestern in Münster-Handorf ihre Sportprüfung für Hengste abgelegt. Beide schlossen im guten Notenbereich ab. Quentin v. Quarz-Cash and Carry-Corde la Bryere beendete die Prüfung mit einer gewichteten springbetonten Endnote von 8,22. Ausgestellt wurde Quentin von seinem Züchter Manfred von Allwörden, Grönwold.
Kingsroad v. Kannan-Corofino I-Capitol I aus der Zucht von Bernado Campos Ferrero, Talavera de la Reina, kam auf eine springbetonte gewichtete Endnote von 8,16. Angemeldet wurde er von der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH, Elmshorn.

Das vollständige Ergebnis finden Sie hier.