Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Nachrichten vom Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Vortragsveranstaltung zum Thema 'Wolf und Weidetierhaltung'

Erstellt von Dr. Astrid Weber am 03.04.19 16:10

Weidewirtschaft für Schaf, Rind und Pferd in Schleswig-Holstein muss möglich bleiben!

Der Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e.V. lädt gemeinsam mit dem Pferdestammbuch SH und dem Trakehner Verband zu Beginn der Weidesaison alle Tierhalter von landwirtschaftlichen Nutztieren zu einer großen Informationsveranstaltung nach Elmshorn ein.

 

Termin: 29. April 2019 um 19.00 Uhr

Veranstaltungsort: Fritz-Thiedemann-Halle des Holsteiner Verbandes in Elmshorn, Westerstraße 93-95

 

Programm:

1. Situationsbeschreibung zum Wolf in Deutschland und in Schleswig- Holstein

    Referent: Gregor Beyer, Forum Natur Brandenburg e.V.

 

2. Standpunkt zum Wolf vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung

 

3. Einschätzungen der Jäger zum Wolf in Schleswig-Holstein

     Referent: Wolfgang Heins, Präsident des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein

 

4. Auswirkungen durch den Wolf auf die Weidewirtschaft in Schleswig-Holstein

      Referent: Eingeladen Präsident Werner Schwarz, Bauernverband Schleswig-Holstein

 

5. Welche Versicherungsfragen und Antworten ergeben sich bei Wolfsrissen

     Referent: Albert Ziegler, R+V Versicherungen Wiesbaden

 

6. Podiumsdiskussion mit Politikern aus Schleswig-Holstein direkt vor der Europawahl

 

7. Offene Diskussion mit den Besuchern der Veranstaltung

 

Moderations- und Diskussionsleitung: Andreas Otto, Sprecher der Landespressekonferenz

 

Topics: Vortragsveranstaltung