Die amtierenden Mannschaftseuropameister Lavissaro v. Lissaro-Aljano (ZG Nina und Sonja Ellerbrock, Kayhude) und Allegra Schmitz-Morkramer haben sich einen weiteren Titel gesichert: Sie sind Deutsche Meister der Junioren im Viereck.

Nachdem das Championats-erprobte Paar in der ersten Wertung der Meisterschaft in Riesenbeck mit 72,027 Prozent einen hervorragenden dritten Platz belegte, steigerten sie sich in der zweiten Wertungsprüfung und in der Kür noch einmal deutlich: 74,561 Prozent in der Dressurprüfung Klasse M** sowie 79,425 Prozent in der Kür am Finaltag bedeuteten den Sieg in beiden Prüfungen – somit sicherte sich das Paar, das von Lavissaros Züchterin Sonja Ellerbrock trainiert wird, den deutschen Meistertitel. Für die erst 14-jährige Allegra Schmitz-Morkramer ist es die erste Saison im Juniorenlager, nachdem sie im vergangenen Jahr bereits Doppel-Europameisterin der Children im Sattel von Lavissaro aus dem Stamm 990 wurde.

Weitere Turnier-Ergebnisse von Holsteiner Pferden finden Sie unter folgendem Button:

Hier geht's zu den  TURNIER-ERGEBNISSEN