Am vergangenen Wochenende fand im Rahmen des CdD-Turnieres in Elmshorn die Sichtung für Holsteiner Reitpferde für das Bundeschampionat in Warendorf statt.

Das Richterteam vergab an die Dressur-Siegerin der Verbandsstutenschau das begehrte Ticket für die Deutsche Meisterschaft der Nachwuchspferde. Die dreijährige Kaviera v. Zack-Aljano (ZG Nina und Sonja Ellerbrock, Kayhude) siegte mit Kimberly Hinrichs im Sattel souverän in der geforderten Reitpferdeprüfung mit einer Wertnote von 8,2.

Außerdem löste Quiraz ANB v. Quaterback-Carpaccio (Anja Nygaard) eines der begehrten Tickets bei den fünfjährigen Dressurpferden. Unter Markus von Holdt siegte der Wallach mit einer 8,1.

Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Johanna Voth