Im CCI3* S in Tryon (USA) belegten Holsteiner die ersten vier Plätze:

Es siegte Chin Tonic HS v. Chin Champ-Quinar (Inken Gräfin Platen Hallermund, Wangels) unter William Coleman (USA) vor Contessa v. Contender-Esteban xx (Lars Bienengräber, Malente) unter Boyd Martin (USA), Lady Chatterley v. Connor-Mytens xx (Nina Tassemeier, Itzehoe) unter Leslie Law (GBR) und Caballe v. Cliostro-Lansing (Jürgen Böge, Bunsoh) unter Ariel Grald (USA). Capitol H I M v. Con Air-Heraldik xx (Behrend Jacobs, Ostenfeld) wurde unter Hanna Sue Burnett Zehnter.

Im CCI4* L belegte Carlevo v. Caresino-Levallois (Foto; Thomas May, Düsseldorf) unter Bruce Davidson jr. (USA) den zehnten Platz. Charmking v. Cassito-Heraldik xx (Volker Jacobs, Ostenfeld) wurde unter Lillian Heard Achter im CCI4* S.

 

Foto: Archiv