Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Nachrichten vom Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Holsteiner Dressurpferdecup 2019: Die Finalisten

Erstellt von Dr. Astrid Weber am 25.09.19 16:25

Folgende Holsteiner Dressurpferde haben sich für das Finale des Holsteiner Dressurpferdecups 2019 im Rahmen der Holsteiner Kör- und Auktionstage in Neumünster qualifiziert:

 

5-jährige Pferde:

Cassirado v. Cascadello I/Ramirado

Reiter : Sonja Franzenburg Much, Züchter u. Besitzer : Sonja Franzenburg Much

Charly v. Carantas/Larimar

Reiter: Carolin Heyser, Züchter: Dr. Friederike Heyser, Besitzer: Hannah Pichler

Zhaster v. Zhivago/Aljano

Reiter: Karin Winter-Polac, Züchter: Udo Wagner, Besitzer: Karin Winter-Polac

Clarksville v. Cascadello I/ Canto (Wildcard)

Reiter: Alvaro, Züchter: Norbert Frings, Besitzer: Holsteiner Verband Hengsthaltung GmbH

--------------------

I. Reserve: Contuccini v. Connor/Landjunge 

Reiter: Shereen Giese, Züchter: Luk van PuymBroeck, Besitzer: Erika Giese

II. Reserve: Georgette v. Quaterback/De Chirico

Reiter:Laura Lilienthal, Züchter u. Besitzer: Almut Brückner

 

6-(7-)jährige Pferde

Casbah v. Catoo/Loutano

Reiter:. Markus von Holdt, Züchter: ZG Gaudecker &Borchardt, Besitzer: Catarina Borchardt

Zhaviero v. Zhivago/Aljano

Reiter: Christina Ellendt, Züchter: ZG Nina u. Sonja Ellerbrock, Besitzer: ZG Helga&Ernst Ellerbrock

Catoo`s Filippa v. Catoo/Aljano

Reiter: Jennifer Weber, Züchter: Elisabet Wiemann, Besitzer: Jennifer Weber

Caracciola MT v. Chin Champ/Calido (Wildcard)

Reiter: Melanie Tewes, Züchter: Miriam-Kathleen Haak, Besitzer:Sissi Max-Theurer, Gestüt Vorwerk

--------------------------

I. Reserve: Doolin v. Damon Hill/Loutano

Reiter: Julia Kühn, Züchter: Heinrich Blunck, Besitzer: Dr.Rudolf Machat

II. Reserve: Darling v. Damon Hill/Linaro

Reiter: Kim Sarah Kleis, Züchter& Besitzer: Günther Fielmann

 

Das Final findet in diesem Jahr erstmalig in Rahmen der Holsteiner Kör – und Auktionstage am Donnerstag den 31. 10. 2019 in der Holstenhalle in Neumünster statt.

 

Die Turniersportserie „Holsteiner Dressurpferdecup“ wird auf Initiative des Arbeitskreis "Holsteiner Dressurpferde" in diesem Jahr bereits zum 5 Mal durchgeführt. Auf drei Turnieren können sich die fünf- und sechsjährigen Holsteiner Pferde für das Finale qualifizieren. Die Anforderungen für die Fünfjährigen sind eine Dressurpferdeprüfung der Klasse L. Die sechs- (bzw. siebenjährigen lt. LPO) Pferde starten in einer Dressurpfrüfung der Klasse M.

 

BU: Auch Annabelle v. Conteur - Linaro - Reichsgraf (Z.: u. B.: Günther Fielmann, Schierensee) war einst Kandidatin beim Holsteiner Dressurpferdecup. Inzwischen ist sie unter Helen Langenhanenberg in der schweren Klasse angekommen. ©SL

Text: Dr. Eva-Maria Junkelmann

 

 

 

Topics: Dressurpferdecup