Die Landeschampionate der fünf- und sechsjährige Dressurpferde in Elmshorn waren gleichzeitig die zweiten Wertungsprüfungen zum Holsteiner Dressurpferdecup 2017. Die Ergebnisse ergeben folgende Punktevergabe:

Sechsjährige Holsteiner Dressurpferde:

25 Punkte: Lavissaro v. Lissaro-Aljano; R: Sonja Ellerbrook;  Z.u.B.:  ZG Sonja u. Nina Ellerbrook

20 Punkte: Damon v.Damon Hill-Loutano; R.:Kornelia Kindermann; Z.: Klaus Knickrehm, B.: Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

17 Punkte: Cashmere v.Catoo-Coriano; R.:Friederike Wolf; Z.:Jens Hauschildt; B.:Reinhold Distel

15 Punkte: Hirtenliesel v.Hirtentanz-Caretino; R. u. B..: Karin Winter-Polac; Z.: Udo Wagner

14 Punkte: Crawalll v.Casall-Cardino;  R.u.B.; Kimberly Hinrichs; Z.: Hans-R.Hinrichs

13 Punkte: Escada v.Catoo-Cassini I; R.u.B.:  Jasmin Matthiesen; Z.: Bettina Lassen

 

Sechsjährige Holsteiner Dressurpferde:

25 Punkte: Almaviva v. Ampère-Dolany; R.: Marleen Essig; Z.u.B.: Karl-Heinz Hardorp

20 Punkte: Quintessenz v.Quadros-Contendro I; R.u.B.: Anna-Lisa Wehr; Z.: Karsten Butenschön

17 Punkte: Claretto v.Clarimo-Caletto I; R.: Markus v.Holdt;  Z.u.B.:Friedrich Meyer

15 Punkte: Catoocci v.Catoo-Carpaccio;   R.u.B.: Louisa Reichert; Z.: Harald Andresen

 

Die dritten und letzten Wertungsprüfungen finden beim Turnier in Süderbrarup vom 14.7. bis 16.7.2017 statt. Hier besteht die letzte Möglichkeit, Punkte für das Cup-Finale im Rahmen des Landesturniers in Bad Segeberg zu sammeln .