Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Nachrichten vom Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Hevita - Holsteiner Siegerstute 2018

Erstellt von Donata von Preußen am 14.06.18 14:54

49 dreijährige Stuten konkurrierten in Elmshorn um den Titel der Jahrgangs-Siegerstute 2018.

Von den 12 Stuten, die eine Runde weiter gekommen waren, stellte die Prämierungskommission bestehend aus Heino Kracht (Hamburg), Friedrich Wettberg (Despetal) und Zuchtleiter Dr. Thomas Nissen die Stute Hevita v. Quick Fire-Carthago-Lavall I (Stamm 2666) aus der Zucht und dem Besitz von Reimer Detlef Hennings, Bendorf, an die Spitze. Eine harmonische braune Stute, die in allen Belangen korrekt war, sich in idealem Rahmen präsentierte und einen überragenden Bewegungsablauf aufweisen konnte. Die Siegerin der Stuteneintragung in Rendsburg-Eckernförde konnte sich bei jeder Vorstellung optimal in Szene setzen.

Siegerstute_2018_Hevita_Quick_Fire-1

Hevita v. Quick Fire-Carthago

Zur ersten Reservesiegerin erkor die Jury eine Tochter des Contendro I aus einer Caretino-Kilian-Mutter (Stamm 2951) aus der Zucht und dem Besitz von Norbert Schmuck in Henstedt-Ulzburg. Helena II hatte vor wenigen Wochen eine überragende Stutenleistungsprüfung abgelegt und überzeugte auch in Elmshorn durch ihre besonders große Sportlichkeit und Dynamik in der Bewegung.

1_Reservesiegerin_Contendro_I_KilianHelena II v. Contendro I-Caretino

 

In amerikanischen Besitz befindet sich die zweite Reservesiegerin, die top herausgebrachte  Himmel MCF v. Chin Champ-Corrado I-Cassini II (Stamm 8751), die mit gewaltiger Bewegungsmotorik ausgestattet war. Und dann gab es noch die beste Bewegungsstute.

2_Reservesiegerin_2018_Chin_Champ_Corrado_IHimmel MCF v. Chin Champ-Corrado I

Das war Heaven M v. Ampère-Quite Capitol-Corrado I (Stamm 2151) aus der Zucht und dem Besitz von Heike Magens in Elskop. 

Bestes_Bewegungspferd_2018_Ampere_Quite_CapitolHeaven M v. Ampère-Quite Captiol

 

Zur Berichterstattung hatte der Vorstand des Holsteiner Verbandes Dr. Eberhard Senckenberg eingeladen. Der in diesem Jahr scheidende Landstallmeister des Haupt- und Landgestüts Schwaiganger hob in seinem Kommentar u. a. die Sportlichkeit und die Modernität der Holsteiner Stuten des Jahrgangs 2015 hervor.

 

HIER finden Sie alle Ergebnisse der VERBANDSSTUTENSCHAU

 

Fotos: Janne Bugtrup 

Topics: Stuten, Holsteiner Pferdetage, Verbandsstutenschau, Siegerstute