Jetzt ist es offiziell: Die 50. Holsteiner Körung und Elite-Reitpferdeauktion in Neumünster können wie geplant stattfinden. Es gilt dennoch, alle Hygiene- und Abstandsregeln streng einzuhalten, um die Veranstaltung nicht zu gefährden.
Los geht's heute um 10.30 Uhr mit der Pflastermusterung der Hengste. Der Eintritt ist frei und Zuschauer sind ausdrücklich erwünscht. Wer am Nachmittag die Schrittringe in der Halle anschauen möchte, muss bitte den Anwesenheitsnachweis ausgefüllt am Eingang abgeben.

Und auch ein Restkontingent für Tischkarten für Freitag und Samstag ist noch erhältlich. Karten können über die Verkaufsstelle der Holstenhallen Neumünster schriftlich per Fax (+49 4321 910 114) oder per E-Mail (info@holstenhallen.com) bezogen werden.