Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Nachrichten vom Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Finale des Holsteiner Dressurpferdecup 2018

Erstellt von Dr. Astrid Weber am 17.09.18 20:49

Im Rahmen des Landesturniers Schleswig-Holstein/Hamburg in Bad Segeberg hat am Sonntag das Finale der fünf- und sechjährigen Holsteiner Dressurpferde stattgefunden.

 

Die Vorstellung der Pferde erfolgte in diesem Jahr durch Alf Bartholomäus und jeder Ritt wurde fachgerecht von der Richterin Cornelia Albrecht kommentiert.

 

Das Ergebnis der fünfjährigen Dressurpferde:


Sieger: Zhaviero v. Zhivago - Aljano (Reiterin: Sonja Marie Ellerbock; Züchter: ZG Ellerbrock, Nina und Sonja; Besitzer: ZG Ellerbrock, Helga und Ernst-Jürgen)

2. Cascatoo  v.  Catoo - Cassini I (Reiterin: Dörte Witt; Züchter: Bettina Lassen; Besitzer: Dörte Witt)

 

Das Ergebnis der sechsjährigen Dressurpferde:

 

Sieger: Lavissaro v. Lissaro - Aljano (Reiterin: Sonja Marie Ellerbock; Züchter und Besitzer: ZG Ellerbrock, Nina und Sonja)

2. Elfe 215 v. Larimar - Coriolan (Reiterin: Paula de Boer; Züchter und Besitzer: ZG Tammling, Andrea und Lüpke)

3. Cenri Bo v. Catoo - Alcatraz (Reiterin: Johanna Schwarz; Züchter: ZG Schwarz, Burkhard und Bernd; Besitzer: Burkhard Schwarz)

4. Hirtenliesel v. Hirtentanz - Caretino (Reiterin: Karin Winter-Polac; Züchter: Udo Wagner; Besitzer: Karin Winter-Polac)

5. Cesca Estella v. Catoo - Cor de la Bryere (Reiter: Alexander Fasch;  Züchter: Susanne Schmidt; Besitzer: Simone Ohrt)

 

Wir danken allen Sponsoren die den 4. Holsteiner Dressurpferdecup 2018 ermöglicht haben:

Günther Fielmann, Gut Schierensee

Holsteiner Masters,  Kiel

Nösenberger Pferdefutter, Hanau

Karin Winter-Polac, Dr. Jochen und Wiebke Polac,  Lürschau

Hengststation Lutz Gripshöver, Werne

Holsteiner Verband  Hengsthaltungs GmbH,  Elmshorn

Holsteiner Verband,  Kiel

 

Die Turniersportserie „Holsteiner Dressurpferdecup“ wurde auf Initiative des Arbeitskreis "Holsteiner Dressurpferde" in diesem Jahr bereits zum 4. Mal durchgeführt. Auf drei Turnieren konnten sich die fünf- und sechsjährigen Holsteiner Pferde für das Finale, das traditionell beim Landesturnier in Bad Segeberg stattfindet, qualifizieren. Die Anforderungen für die Fünfjährigen sind eine Dressurpferdeprüfung der Klasse L . Die sechs- ( bzw. siebenjährigen lt. LPO) Pferde starten in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse M.

 

Topics: Dressurpferdecup