In den vergangenen Wochen und Monaten fanden die Wahlen innerhalb der Körbezirke des Verbandes der Züchter des Holsteiner Pferdes e.V. statt, um die Kandidaten für die Vorstandswahlen zu bestimmen. Insgesamt haben neun Kandidaten die erforderliche Zustimmung in einem Körbezirk erhalten und sind somit zur Vorstandswahl am 31. März zugelassen.
In den Körbezirken Bordesholm und Europa konnten die Wahlen im Rahmen von Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden. Die weiteren Körbezirke mussten aufgrund der verschärften Coronalage auf eine Abstimmung im schriftlichen Umlaufverfahren zurückgreifen. Da in den Körbezirken Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Flensburg und Stormarn-Lauenburg im Rahmen dieser Abfrage formale Fehler aufgetreten sind, musste die Abstimmung in diesen drei Bezirken wiederholt werden. Leider konnte in den drei genannten Bezirken bei der wiederholten Abstimmung keine Wahlbeteiligung von mehr als 50 Prozent erzielt werden, sodass die Körbezirke nicht gewertet werden können.

Folgende Kandidaten (in alphabetischer Reihenfolge) stehen im Rahmen der Delegiertenversammlung zur Wahl:

  • Claus Delfs
  • Dieter Feddersen
  • Carmen Hinrichsen-Bockmeyer
  • Kathrin Huesmann
  • Inken Gräfin von Platen-Hallermund
  • Hinrich Romeike
  • Jürgen Schaffner
  • Harm Sievers
  • Dr. Maximilian Slawinski


Steckbriefe der Kandidaten

 Detaillierte Informationen sind in der Geschäftsstelle in Kiel oder bei den Körbezirksvorsitzenden erfragbar.