Die Chin Champ-Roderik-Tochter Catinka S aus der Zucht von Robert Schindlbeck, Hechendorf, Stamm 5261, ist in ihrer Züchterfamilie geblieben und war im österreichischen Ebreichsdorf mit Sophia Schindlbeck (GER) siegreich in einem 1,40 Meter-Springen. Das Paar wuchs über Youngster-Touren in das internationale Turniergeschehen und sammelte in den vergangenen Jahren zahlreiche Erfolge bis 1,50 Meter.

Sanne Thijssen (NED) und ihre Familie sind dem Holsteiner Pferd seit langer Zeit eng verbunden. In Valencia, Spanien, galoppierte Thijssen mit ihrem Erfolgspferd Con Quidam RB v. Quinar-Cardino (ZG Bröcking, Borken), Stamm 1446, zum Sieg in einem 1,45-Springen.

Chairman v. Casall-Lacapo aus der Zucht von Peter Ziebell, Bargfeld-Stegen, und Simon Heineke haben das S*-Springen in Negernbötel gewonnen. Heineke ist Bereiter auf dem Moorhof bei Carsten-Otto Nagel und platzierte den Schimmel in der abgelaufenen Saison bis Drei-Sterne-Niveau.

Christian Hess verbringt einige Wochen im spanischen Oliva und ritt in einem 1,45 Meter-Springen als bester Deutscher die Stute Untouched v. Uriko-Cartani (Doris Schimmer, Heide), Stamm 4025, auf Rang acht.

Weitere Ergebnisse von Holsteiner Pferden aus aller Welt finden Sie beim Klick auf den untenstehenden Button.

Hier geht's zu den  TURNIER-ERGEBNISSEN

Foto Stefan Lafrentz: Catinka S und Sophia Schindlbeck