Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Nachrichten vom Verband der Züchter des Holsteiner Pferdes e. V.

Calgary: Amsterdam Zweite im Großen Preis

Erstellt von Donata von Preußen am 18.06.19 14:28

Beim *****CSI in Calgary (Kanada) ist die von Mario Deslauriers gerittene Amsterdam Zweite im Großen Preis geworden.

 

*****CSIO Zoppot (Polen)

Cascaro v. Cassini I-Corofino I (Hans Herbert Pohlmann, Struvenborn)

R.: Anna Markel (AUT)

  1. Nationenpreis

 

Cassio Melloni v. Caretino-Cassini I (Dr. Hansjörg Andresen, Simonsberg)

R.: Wojciech Wojcianiec (POL)

  1. Zeitspringen

 

Charley v. Calido I-Askari (Ronald Nowée, NL-Oude Niendorp)

R.: Doron Kuipers (NL)

  1. Nationenpreis

 

Contagio v. Colman-Lordanos (Wolfgang Harjes, Kreiensen)

R.: Gerrit Nieberg (GER)

  1. Nationenpreis

 

Deleyn v. Larimar-Cento  (Gerhard Ohlsen, Oevenum/Föhr)

R.: Shane Sweetnam (IRL)

  1. Zweiphasenspringen, 5. Zweiphasenspringen

 

Doma Sue v. Dollar du Murier-Corrado I (Mario Baumgartner, CH-Sirnach)

R.: Jens van Grunsven (NL)

  1. Zweiphasenspringen

 

 

Nordwind v. Cassini II-Acord II (Norbert Scheel, Duvensee)

R.: Krszysztof Ludwiczak (POL)

  1. Nationenpreis

 

Number One v. Numero Uno-Corofino I (Karsten Butenschön, Sarzbüttel)

R.: Maksymilian Wechta (POL)

  1. Zeitspringen

 

Ornellaia v. For Pleasure-Calato (Harm Thormählen, Kollmar)

R.: Peter Moloney (IRL)

  1. Großer Preis

 

Quinchella v. Quintero-Chello I (Hans Karsten Ingwersen, Haselund)

R.: Maksymilian Wechta (POL)

  1. Zweiphasenspringen

 

Zypria S v. Canturo-Lux (Julius Peter Sinnack, Bocholt)

R.: Willem Greve (NED)

  1. Nationenpreis

 

GCT Stockholm (Schweden)

Caracas v. Casall-Colman (i. Australien gezogen)

R.: Jos Verlooy (BEL)

  1. GCT-Springen

 

Cera VA v. Clarimo-Cantus (Manfred von Allwörden, Grönwohld)

R.: Mathilda Karlsson (SRI)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

*****CSI Calgary (Kanada)

Amsterdam v. Catoki-Acord II (Sönke Petersen, Behrendorf)

R.: Mario Deslauriers (CAN)

  1. Springen mit Stechen, 2. Großer Preis

 

Austria v. Casall-Corrado I (Heide M. Kriegler, A-Siegless)

R.: Kent Farrington (USA)

  1. Zeitspringen

 

Christos v. Cristo-Linaro (Bernhard Rolfes, Steinfeld)

R.: Darragh Kenny (IRL)

  1. Springen mit Stechen


GK Coco Chanel v. Clarimo-Lerano (Manfred Kummetz, Lübeck)

R.: Conor Swail (IRL)

  1. Springen mit Stechen

 

Singuletto v. Singulord Joter-Calato (Eike Fehrs, Langenhagen)

R.: Hilary Mc Nerny (USA)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

 

*****CSI Villach-Treffen (Österreich)

Casall v. Casall-Cantus (Daniel Lehmann, CH-Oberentfelden)

R.: Alain Jufer (CH)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

Catwalk IV v. Colman-Corleone (Lothar Völz, Wöhrden)

R.: Robert Whitaker (GB)

  1. Großer Preis

 

Chepmen v. Chepetto-Corrado I (Ulrich Meyn, Duvensee)

R.: Torben Köhlbrandt (GER)

  1. Zweiphasenspringen

 

****CSI Bolesworth (Großbritannien)

Andretti v. Acodetto-Candillo (Claus Remmers, Norderstedt)

R.: Graham Gillespie (GBR)

  1. Zweiphasenspringen

 

Cacharel v. Cachas-Quinar (Helmt Bohm, Haselund)

R.: Joseph Stockdale (GBR)

  1. Zweiphasenspringen

 

Cochella v. Cartani-Lord (Karsten Voss, Heinkenborstel)

R.: Angelie von Essen (SWE)

  1. Fehler/Zeitspringen


Cornwall v. Con Air-Cambridge (Jessica Morgenroth, Krummesse)

R.: Amanda Derbyshire (GBR)

  1. Springen mit Stechen

 

****CSI St. Tropez (Frankreich)

Cache VA v. Cachas-Contender (Manfred von Allwörden, Grönwohld)

R.: Nadja Steiner-Peter (CH)

  1. Zweiphasenspringen, 7. Fehler/Zeitspringen


Celeste v. Casall-Landgraf I (Ernst Eggers, Struvenhütten)

R.: Nadja Steiner-Peter (CH)

  1. Fehler/Zeitspringen

 

Star v. Singulord Joter-Caretino (August Stucke, Hodorf)

R.: Thierry Touzaint (FR)

  1. Fehler/Zeitspringen, 6. Springen mit Stechen

 

Weda v. Clearway-Logan (Hauke Niemann, Heide)

R.: Barbara Suter (CH)

  1. Zweiphasenspringen, 10. Fehler/Zeitspringen

 

Vielseitigkeit

Im CCI5* L von Luhmühlen hat die von dem Neuseeländer Tim Price gerittene Ascona M v. Cassano-Carpaccio (Karl Jochen Maas, Südermarsch) den Sieg davon getragen. Calle v. Cristo-Quebec (Lutz Dechau, Nutteln) wurde unter Yoshiaki Oiwa (JPN) Sechster.

Cato v. Contendro I-Heraldik xx (ZG Schmidt, Naumburg ) belegte unter Claas Hermann Romeike Platz acht im CCI4* S.