In Mechelen haben BSC Cavity und Holger Wulschner den Großen Preis gewonnen.
*****CSI-W Mechelen (Belgien)
Alicante v. Casall-C-Indoctro (Ronald Nowée, NL-JJ Oude Niendorp)
R.: Jérome Guery (BEL)
2. Springen mit Stechen (Hengste)

BSC Cavity v. Caretino-Lansing (Jens Ritters, Krumstedt)
R.: Holger Wulschner (GER)
1. Großer Preis

Cantario v. Casiro I-Cantus (Christiane Kuhn, Quarnstedt)
R.: Gilles Thomas (BEL)
10. Springen mit Stechen (Hengste)

Caracas v. Casall-Colman (in Australien registriert)
R.: Jos Verlooy (BEL)
6. Springen mit Stechen, 2. Weltcupspringen

Chilli Willi v. Casall-Lord (Peter Diedrichsen, Borgsum/Föhr)
R.: Nicola Philippaerts (BEL)
2. Springen mit Stechen

Conassis van de Helle v. Clearway-Lacros (Hermann Blohm, Kremperheide)
R.: Jorien Livens (BEL)
6. Springen mit zwei Umläufen U-25

Contendra v. Contender-Capitol I (Dieter Friedrich, Quickborn)
R.: Julie de Pelsmaeker (BEL(
8. Fehler/Zeitspringen, 8. Springen mit zwei Umläufen U-25

Zuckersüß D’Argilla v. Casall-Cassini II (Jens Ritters, Krumstedt)
R.: Holger Wulschner (GER)
9. Fehler/Zeitspringen

****CSI-W Doha (Quatar)
Cantaro 32 v. Corrado I-Libero H (Andreas Viebrock, Harsefeld)
R.: Salmen Sultan A M AL Suawidi (QAT)
8. Zweiphasenspringen, 9. Fehler/Zeitspringen

Carolina v. v. Colman-Ramirado (Birgit Rohlfs, Nutteln)
R.: Sheikh Ali Bin Khaled Al Thani (QAT)
5. Fehler/Zeitspringen

Corrado’s Coriana v. Corrado I-Candillo (Ulrike Hagemann, Kemnitz)
R.: Mohammed Said A.m Haidan (QAT)
8. Fehler/Zeitspringen

Valuta S v. Quintero-Coronado (Ursula Schultz, Böbs)
R.: Khaled Abdulaziz Al Eid (RSA)
3. Zweiphasenspringen

Legis Touch the sun  v. Nekton-Capitol I (Britta Braunet, Oldenburg/H.) hat unter Jenni Martin Mc Allister das Weltcupspringen von Calgary gewonnen.