Privathengste der Verbandsmitglieder

Neues von Privathengsten der Verbandsmitglieder

Hengststation Völz - Loveless springt zum Doppelsieg auf Fehmarn

Erstellt von Dr. Astrid Weber am 24.06.19 10:29

Unser Hengst Loveless v. Lord Z - Lordship - Corleone, konnte dieses Wochenende auf dem Fehmarn-Pferde-Festival gleich 2 S-Springen gewinnen.

Sein Reiter Thomas Voss beschreibt ihn im Interview mit der Zeitschrift ‚Pferd und Sport’ als einen Hengst mit Charakter und Vermögen, eben ein Pferd zum Wohlfühlen im Parcours.

Wir sind sehr stolz und freuen uns über diesen tollen Erfolg von Loveless und Thomas Voss.  Hengststation Völz