Privathengste der Verbandsmitglieder

Neues von Privathengsten der Verbandsmitglieder

Hengststation Völz - For Treasure VDL und Cornet´s Quaprice legen HLP mit 10,0 im Springen ab

Erstellt von Dr. Astrid Weber am 26.09.19, 13:06

For Treasure VDL (For Pleasure/Carthago) und Cornet´s Quaprice (Cornet Obolensky/Quaprice bois Margot) konnten ihre 14-tägige Hengstleistungsprüfung erfolgreich beenden.

Für beide Hengste gab es für die Springanlage die Traumnote 10,0 . So beendete For Treasure seine Prüfung mit einer springbetonten Endnote von 9,30 und Cornet´s Quaprice mit der Endnote 9,45 .

PM Hengststation Völz

 

 

BU: Cornet’s Quaprice v. Cornet Obolensky a.d. Quanora Z v. Quaprice – Carthago (Z.: Peter Bastiaansen, NL – Tilburg, B.: Sven Völz, Bienenbüttel/Edendorf)

Foto: Janne Bugtrup

Topics: Hengste