Privathengste der Verbandsmitglieder

Neues von Privathengsten der Verbandsmitglieder

Hengststation Maas J. Hell - Calido Nachkomme gewinnt den Großen Preis der DKB in Hagen

Erstellt von Dr. Astrid Weber am 30.04.19 09:01

Bei dem CSI4* Turnier Horses & Dreams in Hagen haben sich Kathrin Eckermann und die zehnjährige Caleya (Calido x Lancer II) den Sieg im Großen Preis gesichert.

Herzlichen Glückwunsch! Auch in diesem Jahr steht der Stationshengst der Hengststation Maas J. Hell Calido für die Züchter zur Verfügung!

Ergebnis Großer Preis der Deutschen Kreditbank AG- BEMER RIDERS TOUR - Wertungsprüfung - CSI4* Grand Prix Two Rounds, 1.60m:

1) Katrin Eckermann (Füchtorf), Caleya 0/ /50.06,
2) Julien Anquetin (Frankreich), Gravity Of Greenhill 0/ /51.94,
3) Ludger Beerbaum (Riesenbeck), Casello 0/ 53.25,
4) Christophe Vanderhasselt (Belgien), Identity Vitseroel 0/ 53.69,
5) Tobias Meyer (Löningen), Quintair 0/ 54.05,
6) Christian Kukuk (Riesenbeck), Quintino 0/ 58.01