Privathengste der Verbandsmitglieder

Neues von Privathengsten der Verbandsmitglieder

Hengststation Maas J. Hell: Auktionslot geht online

Jetzt geht es los: Das Fohlenlot der ersten Online-Auktion der Hengststation Maas J. Hell geht online.

Beitrag lesen

Hengststation Maas J. Hell: Informationen für erste Online-Auktíon

Die erste Online-Fohlenauktion der Hengststation Maas J. Hell findet am 29. September 2019 statt.

Beitrag lesen

Conteur lebt nicht mehr

Wie das Gestüt Tannenhof gestern mitteilte, ist Conteur plötzlich verstorben.

Beitrag lesen

3. Februar - Hengstschau Hengststation Maas J. Hell

Traditionell ist der Februar der Monat der Hengstschauen und die Hengststation Maas J. Hell folgt dieser Tradition in Schleswig-Holstein am Sonntag, 3. Februar, ab 11 Uhr Uhr in Klein Offenseth. Dann präsentieren sich in der beheizten...

Beitrag lesen

Hengststation Maas J. Hell: Erfolge auf dem Dobrock

Beim Traditionsturnier Wingst-Dobrock waren zwei Hengste der Hengststation Maas J. Hell, Casallantum und Canstakko...

Beitrag lesen

Fohlenchampionat in Kl. Offenseth

Ein Hengstfohlen von Charleston und ein Stutfohlen von Cash and Carry waren die herausragenden jungen Kandidaten des...

Beitrag lesen

Station Maas J. Hell: Uston Dritter im Landeschampionat der vierjährigen Springpferde

Der Uriko-Sohn Uston a. d Comtess v. Clarimo, gezogen von Otto-Boje Schoof, Hedwigenkoog,aus dem Stamm 2137 des...

Beitrag lesen

Erfolgreiche Quiwi Dream-Nachkommen

Gleich beim ersten Qualifikationsturnier für die Bundeschampionate in Warendorf  konnten die Nachkommen des im letzten Jahr verstorbenen Hengstes  Quiwi  Dream  überzeugen.

Beitrag lesen

Dortmund: Calido I-Sohn gewinnt Großen Preis

Denis Nielsen aus Isen hat mit DSP Cashmoaker den Großen Preis der Bundesrepublik in Dortmunds Westfalenhallen...

Beitrag lesen

Station Ahlmann: Denver -ein viel versprechender Nachwuchshengst

Der vierjährige Dinken-Nachkomme aus dem hoch erfolgreichen Stamm 504 konnte seinen ersten Sporttest mit Höchstnoten...

Beitrag lesen