23. Mai 2022
Erstes Turnier mit neuem Reiter: Fidano gewinnt Dressurpferdeprüfung

Erst seit einigen Wochen sind Verbandshengst Fidano v. Fidertanz-Silvano (ZG Pflügler und Ahrens, Weddingstedt), Stamm 776, und Lukas Fischer ein Team. Und schon anlässlich der Junghengstpräsentation am 1. Mai in Elmshorn ließ sich erahnen, dass diese Kombination sehr gut zusammenpasst – nun haben sie sich bei ihrem ersten Turnier den Sieg in einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A gesichert. Mit einer deutlich im guten Bereich liegenden Wertnote von 8,8 entschied der Schwarzbraune die Konkurrenz auf dem Dressurevent in Essen i. Oldenburg für sich. 

Fidano steht über Frischsamen zur Verfügung. Bestellung nur über den Hengststall in Elmshorn. 

Mehr zu Fidano 

zurück