Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Infos von der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Zuccero und Kingsroad sind im Finale

Erstellt von Desiree Dann am 06.09.19 12:14

Drei Hengste der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH sind bei den Bundeschampionaten in Warendorf am Start.


Unter Maximilian Gräfe gingen die Verbandshengste Catch und Kingsroad an den Start. Kingsroad unterlief am Mittwoch ein Hindernisfehler, blieb jedoch in der zweiten Qualifikation fehlerfrei und platzierte sich auf dem hervorragenden siebten Rang. Damit hat er das Ticket für das Finale am Sonntag gelöst.

Catch zeigte sich am Mittwoch etwas beeindruckt von der Atmosphäre in Warendorf und leider standen zwei Hindernisfehler im Klassement zu Buche. In der 2. Qualifikation fand er wieder zu seiner gewohnten Form zurück, leider unterlief ihm jedoch ein Fehler am letzten Sprung. Morgen, am Samstag wird sich Catch noch einmal im kleinen Finale präsentieren.

Zuccero überzeugte unter Bart van der Maat in den ersten beiden Qualifikationsprüfungen der Klasse S in beeindruckender Weise. Mit viel Vorsicht und guter Hinterhandtechnik machte er beim Fachpublikum von sich Reden. In der ersten Qualifikation ergatterte er Platz 18 und in der zweiten Qualifikation steigerte er sich noch einmal und platzierte sich auf Rang 11.

 

Warendorf

Tag Uhrzeit Prüfung                                              Hengst Reiter
Samstag, 07.09.2019 12.15 Uhr Zwei-Phasen-Springprüfung Kl. M** 6j.
kleines Finale
Catch Maximilian Gräfe
         
  17.15 Uhr Springprüfung Kl. S mit St.** 7j.
Finale 
Zuccero Bart van der Maat 
         
Sonntag, 08.09.2019 15.15 Uhr Springprüfung Kl. M** mit St. 6j.
Finale
Kingsroad Maximilian Gräfe
         

 

hv-partner-logos_ClipMyHorse.TV

 

Die Bundeschampionate werden von unserem Kooperationspartner Clipmyhorse live übertragen.
Hier gelangen Sie direkt zum Livestream!

 

 

 

Topics: Ankündigung Turnier, Bundeschampionat