Die Verbandshengste konnten in Klein Offenseth überzeugen.

Unter Minou Eggers platzierte sich Keaton in der Springpferdeprüfung der Klasse A* auf dem dritten Rang und die A**-Prüfung beendete das Paar mit der Wertnote 8,2 mit dem zweiten Platz. 

Castle Creek konnte sich bereits mit einer guten Platzierung in Elmshorn für das Bundeschampionat empfehlen. In Klein Offenseth platzierte er sich unter Maxmilian Gräfe im Einlaufspringen zur BC-Qualifikationsprüfung - Springpferdeprüfung Klasse M* - an dritter Stelle mit einer 8,3. Heute, in der Qualifikationsprüfung - konnte er sich noch einmal deutlich steigern und gewann mit der Wertnote 9,0.

Crack überzeugte unter Maximilian Gräfe auf ganzer Linie und gewann die Springpferdeprüfung der Klasse A** mit der Note 9,0.

Crack unter Maximilian Gräfe

 

 
 
Foto: Janne Bugtrup