Eine züchterische Entscheidungshilfe kann die traditionelle Junghengstpräsentation auf dem Herbert-Blöcker-Platz am 1. Mai liefern. Die vierjährigen und älteren Vererber der Holsteiner Verbands Hengsthaltungs GmbH werden sich in einem altersentsprechenden Kurzparcours zeigen. Im einzeln sind das Dubliner, Cardentos, Charaktervoll, Cahil, Corfu de la Vie, Chezarro, Ketaon, United Way, Khatou-S und Crack.

Neben der Entwicklung der jungen Hengste steht vor allem die erste Nachzucht dieser Vererber im Fokus und die Zuschauer werden einige Fohlen per Video-Einspieler zu sehen bekommen. Als Kommentator und Trainingsleiter wurde Weltmeister und Olympiasieger Franke Sloothaak gewonnen. Los geht’s um 11 Uhr. Also einschalten und ClipMyHorse.TV schauen!

 

Foto: Dubliner unter Maximilian Gräfe   (©Janne Bugtrup)