Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Infos von der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH

Platz zwei für Adagio im S*-Springen

Erstellt von Desiree Dann am 08.07.19 14:01

Ein erfolgreiches Turnierwochenende in Hanerau-Hademarschen liegt hinter den Hengsten der Holsteiner Verband Hengsthaltungs GmbH.

Am Samstag beendete Adagio de Talma ein S-Springen mit einem Hindernisfehler auf dem 11. Platz. Am Sonntag platzierte er sich auf dem zweiten Rang nach zwei fehlerfreien Runden im Umlauf und Stechen des S*-Springens in Hanerau-Hademarschen unter Inga Czwalina.

 

Zuccero und Quibery gingen unter Bart van der Maat auch in Hanerau-Hademarschen an den Start und präsentierten sich hervorragend. Zuccero beendete das M**-Springen und das S*-Springen mit Stechen fehlerfrei, jeweils auf dem vierten Platz. Quibery platzierte sich im M**-Springen an achter Stelle mit zwei Zeitstrafpunkten und am Sonntag im Finale der Youngster-Tour (Zwei-Phasen-Prüfung Kl. S*) sprang er ohne Fehler auf den sechsten Platz.

 

Bart van der Maat stellte ebenfalls Del Arko am Freitag vor, der eine fehlerfreie Runde im Youngster-Springen für sechs- bis achtjährige Pferde absolvierte und die Prüfung an 13. Stelle beendete.

 

Videos:

 

Zuccero_Hademarschen

 

Quibery_Hademarschen_1

 

 

Foto: Janne Bugtrup

 

Topics: Turnierbericht