Am vergangenen Wochenende waren Lewine und Quibery bei den Kellinghusener Reitertagen hoch erfolgreich.

Der vierjährige Lewine v. Livello-Corrado I ging unter Ebba Johansson in der Springpferdeprüfung der Klasse A* an den Start und platzierte sich an zweiter Stelle mit der Note 8,4.

Quibery wurde von Bart van der Maat im S*-Zeitspringen vorgestellt und platzierte sich auf einem guten vierten Rang.

 

 

Foto: Janne Bugtrup