Die FN hat auf die aktuelle Corona-Situation schnell reagiert und die Hengstleistungsprüfungen aus Sicherheitsgründen abgesagt.

Laut Beschluss können die dreijährigen gekörten Hengste ausnahmsweise auch ohne Absolvierung des 14-Tage-Tests zum Zuchteinsatz kommen.

Die Hengsthaltungs GmbH des Holsteiner Verbandes hat sich Gedanken gemacht und möchte Ihnen die jungen Hengste in einer Art Prüfungssituation vorstellen. Die Hengste werden Ihnen unter dem Sattel vom eigenen Reiter und anschließend unter einem Fremdreiter vorgestellt.

Den Anfang macht Charaktervoll:

Charaktervoll

v. Comme il faut – Contendro I

Charaktervoll zählte zu den auffälligsten Hengsten der Kör-Vorauswahl 2019 in Holstein. Seine Vorstellungen waren stets gekennzeichnet von einer besonderen Persönlichkeit, die dem Holsteiner Rassetyp - jederzeit präsent, sich kraftvoll, mit der gewünschten Bewegungsmechanik bewegend widerspiegelt. Die Konstruktion seines Körpers mit gutem Rechteckrahmen, starker Oberlinie und korrektem Fundament geben dem Junghengst die Möglichkeit, sich in jeder Gangart bestens zu präsentieren.

Ausbildung/tägliche Arbeit: Minou Eggers

Fremdreiter: Kimberly Hinrichs

Kommentar des Fremdreiters:

„Als ich Charaktervoll unter Minou beobachtet habe, ist mir seine tolle bergauf Galoppade und seine sehr gute Graderichtung aufgefallen. Dieser Eindruck bestätigte sich von oben sofort. Der Hengst ist für sein junges Alter top geritten und gibt ein gutes Sitzgefühl. Zeitweise noch etwas verspielt und dadurch noch nicht ganz perfekt in der Anlehnung macht der Hengst dennoch viel Spaß. Besonders im Galopp lässt sich Charaktervoll leicht schließen und fühlt sich dabei im Hinterbein sehr kraftvoll an. Auch der Trab fühlt sich fleißig und gut ausbalanciert an. Im Schritt bestätigte sich mein Eindruck von einem fleißigen und motivierten Hengst, der trotzdem viel Gelassenheit mitbringt und im richtigen Moment die nötige Ruhe findet.“

Alle Informationen zu dem Hengst finden Sie hier  -> CHARAKTERVOLL

 

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da:

Hengststall in Elmshorn

Tel.: +49 4121-92 414

E-Mail: hengststall@holsteiner-verband.de